• Stauden

    Stauden im Garten

    Kennt ihr den Spruch: “Zeige mir deinen Garten und ich sage dir, wer du bist.” Ein Garten, denke ich, sagt jede Menge über einen Menschen aus. Der Garten verrät uns etwas über seine Lebenseinstellung. Da wird bestimmt einer sagen, dass das schon zu hoch geschaukelt ist. Aber wie dem auch sei, Stauden gehören in jeden Garten. Mag sein, aber ein…

  • Stauden

    Tulpen

    Bei einem unserer Besuche in einem Pflanzengeschäft, haben wir es einfach nicht mehr geschafft, an den Tulpenzwiebeln vorbei zu gehen. Die Versuchung war einfach zu groß, die Fotos der Tulpen viel zu schön und so wanderten eine Reihe von Tulpenzwiebel wie von Geisterhand in unseren Korb.Und es hat sich gelohnt, wir sind begeistert.Die Tulpe hat eine lange Geschichte und auch…

  • Stauden

    Buschwindröschen

    Zaghaft, viel zu vorsichtig wandelt der Frühling durch den Garten. Er weiß noch nicht so recht, ob er bleiben soll.Zeit wäre es. Aber so recht entscheiden will er sich nicht. Noch immer ist es zu kalt. Und nur langsam trauen sich die ersten Blüten. Sie wissen, dass der Frühling sich nicht sicher ist. Buschwindröschen Die Anemone nemorosa traut sich und…

  • Stauden

    Helleborus im Garten

    Uns ist ein’ Ros’ entsprungen aus einer Wurzel zart; wie uns die Alten sungen, von Jesse kam die Art; und hat ein Blümlein bracht mitten im kalten Winter, wohl zu der halben Nacht.   Das Blümlein war so reine und duftete so süß; mit seinem milden Scheine verklärt’s die Finsternis; und leuchtet immerdar, tröstet die Menschenkinder holdselig, wunderbar. UnbekanntGedichte aus…

  • Garten,  Stauden

    Die Staudenpracht

    Letzte Woche habe ich in meinem Post TRAUMHAFT SCHÖNE ROSEN den Besuch bei der leidenschaftlichen Gärtnerin Ulrike beschrieben. Heute möchte ich euch gerne die schönen Bilder der vielen Stauden aus dem Garten zeigen. Schon am Hauseingang kann man leicht erkennen, dass man hier Pflanzen lieb hat. Den mexikanischen Salbei (salvia guaranitica ‘black and blue’) habe ich in diesem Garten kennengelernt. Er steht auch in einem großem…

  • Garten,  Rosen,  Stauden

    Zu Besuch bei einer Rosenliebhaberin

    Ich besuche diesen Garten jedes Jahr im Juni, wenn die Rosenzeit kommt. Man wird von der Blütenpracht und dem Duft der Rosen überwältigt. Ulrike, so heißt die Rosenliebhaberin pflanzt und pflegt die Rosen seit fünfzehn Jahren. Die Rosensträucher sind sehr bedacht gepflanzt worden. Es wird auf die Größe und Farbe geachtet, die begleitenden Stauden werden auch sehr sorgfältig und mit…

  • Garten,  Rezepte,  Stauden

    Die Rhabarberstaude

    Die Griechen nannten ihn den Fremden, “Barbar”, der von dem weit entfernten Fluss “Rha” kommt. Also Rhabarber. Ich finde seine großen, auf langen Stielen wachsenden Blätter der Rhabarberstaude sehr dekorativ. Rhabarber ist ein Blickfang in unserem Gemüse-Kräuter-Garten. Diese Pflanze, wie alle anderen auch, möchte sich vermehren. Zu diesem Zweck macht sie sich hübsch und schießt ihre prachtvollen Blüten in die…

  • Garten,  Stauden

    Elfenkrokusse lustwandeln im Garten

      “Alles freuet sich und hoffet, wenn der Frühling sich erneut.”                                                               Friedrich Schiller   Der Frühling hält mit seinen bunten und fröhlichen Farben in unsere Gärten Einzug. Noch vor zwei Wochen…

  • Garten,  Stauden

    Die Stinkende Nieswurz – eine Staude für die kalte Jahreszeit

    Es gibt manche wintergrüne Stauden, die den Garten auch im Winter reizvoll machen. Eine davon ist meiner Meinung nach die stinkende Nieswurz. Der botanische Name ist Helleborus foetidus. Botanische Artennamen geben Eigenschaften oder Herkunft der Pflanzen an. ‘Foetidus’ bedeutet stinkend. Eigentlich stinkt diese Pflanze gar nicht. Ich habe gelesen, dass dieser sonderbare Geruch  beim Wurzelbrechen entsteht. Ich selber habe noch…

  • Garten,  Stauden

    Ein Beet neu gestalten

    Wann soll ich pflanzen? Im Herbst oder im Frühling? Diese Frage stellt man sich öfters. Eine kurze Antwort: Der Herbst ist die beste Pflanzzeit! Ich versuche, Beete in meinem Garten im Herbst neu zu gestalten. Neue Pflanzen, die im Herbst in die Erde kommen, haben einen Wachstumsvorsprung gegenüber Pflanzen, die erst im Frühling gepflanzt werden. Die Wurzeln wachsen in den…