Showing: 1 - 10 of 62 RESULTS

Akelei (Aquilegia)

Die Natur über­rascht uns immer wie­der mit ihrer schier end­lo­sen Viel­falt an For­men und Far­ben, so auch die Ake­lei mit ihren unge­wöhn­lich geform­ten Blü­ten. Wie Glocken, die beson­ders kunst­voll sind, hän­gen sie über den Beeten. … 

Wiesenblumen im Garten

Wie­sen­blu­men, die man auch als Wild­blu­men bezeich­net, sind aus einem natur­na­hen Gar­ten nicht weg zu den­ken. Die muss man ein­fach haben, man gönnt den Insek­ten ja auch sonst alles. Des­we­gen haben wir neben unse­rer Insek­ten­wie­se, noch … 

Die Kaiserkrone (Fritillaria imperialis)

Die Kai­ser­kro­ne gehört genau­so wie die Schach­brett­blu­me zur Gat­tung Fri­til­la­ria. Äußer­lich ist das aber kaum zu erken­nen. Wäh­rend die Schach­brett­blu­me eher klein und zier­lich ist, kann die Kai­ser­kro­ne unter idea­len Bedin­gun­gen bis zu 120 Zentimetern … 

Das Windröschen (Anemone)

Als Früh­blü­her erfreu­en uns jetzt auch die Ane­mo­nen, die über­all im Gar­ten mit ihren wun­der­vol­len Blü­ten, die Tri­stes des lan­gen, kal­ten und oft auch trü­ben Win­ters ver­trei­ben. Wir hof­fen, dass sie den Win­ter gleich ganz … 

Das Leberblümchen (Hepatica nobilis)

Das Leber­blüm­chen ist eine hei­mi­sche Wild­stau­de, die man nicht nur in unse­rem Gar­ten fin­det, son­dern auch im Wald, viel­leicht hast Du die­se schö­ne Stau­de, ja schon ein­mal bei einem Streif­zug durch den Wald gese­hen. Daher … 

Lenzrosen und Christrosen

Immer, wenn ich irgend­wo das Wort Lenz höre, muss ich an das Lied „Vero­ni­ka, der Lenz ist da” von den Come­di­an Har­mo­nists den­ken. Zumin­dest ist es die Inter­pre­ta­ti­on des Lie­des, die ich ken­ne. Ursprüng­lich ist … 

Winterharte Fuchsien

Fuch­sia Fuch­si­en gehö­ren zu den Nacht­ker­zen­ge­wäch­sen und haben mit ihren schö­nen Blü­ten ganz sicher mehr ver­dient als einen Platz im Schat­ten. Lei­der sind die mei­sten Fuch­si­en nicht win­ter­hart, sobald die Tem­pe­ra­tu­ren fal­len, schrei­en sie nach einem …