• Der verwunschene Garten,  DIY,  Für die Umwelt,  Garten

    Türme im Garten

    Wir gestallten den Garten weiter um, und bauen an unseren Türmen. Eigentlich wollten wir an dieser Stelle im Garten nichts machen, aber nachdem unseren letzten drei Fichten abgestorben waren, mussten wir diese fällen lassen. Und irgendwie sah dann alles doof aus. Angefangen haben wir dann mit dem Abriss des alten Baumhauses. Übrig geblieben sind drei Totholzstämme, aus denen wir die…

  • Der verwunschene Garten,  DIY,  Für die Umwelt,  Garten

    Sei kreativ im Garten

    Es gibt immer eine Möglichkeit, im Garten kreativ zu sein. Das fängt schon mit der Auswahl der Pflanzen an und endet nicht mit der Wahl des Standortes für die Pflanzen, oder wie man sie arrangiert. Man kann auch den Garten selbst gestallten, ihn in Räume aufteilen und jeden Raum anders mit Leben erfüllen. Das macht den Garten abwechlungsreich und auch…

  • DIY,  Für die Umwelt

    Eichhörnchen Futterhaus

    Eichhörnchen Wenn der Boden im Winter für längere Zeit gefroren ist, haben Eichhörnchen Schwierigkeiten, an ihre im Boden versteckten Vorräte zu kommen, so wie das bei uns und in vielen anderen Regionen der Fall ist. Um diesen süßen Nagetieren wenigstens ein bisschen in dieser harten Zeit zu helfen, habe ich ein Futterhaus für Eichhörnchen gebaut. Näheres könnt ihr hier erfahren.…

  • DIY,  Für die Umwelt

    Vogelfutter selbst machen

    Vogelfutter kann man sehr leicht selbst machen, und es müssen ja nicht immer Knödel sein, auch das lose Vogelfutter kann man selbst mischen und so den gefiederten Freunden etwas Gutes tun und darüber hinaus auch noch Geld sparen. Warum sollte man Vögel füttern? Um eines gleich vorweg zu nehmen, absolut notwendig ist das Füttern nicht. Die Vögel, die uns durch…

  • DIY,  Für die Umwelt,  Garten

    Natürlich düngen

    Düngen mit Bananenschalen Bei uns werden sehr viele Bananen gegessen. Und bisher sind die Bananenschalen immer in der Biotonne gelandet. Dabei sind die Schalen dafür viel zu schade. Sie enthalten bis zu zwölf Prozent Mineralien. Fast zehn Prozent davon ist Kalium, der Rest Magnesium und Calcium. Was liegt also näher als das Düngen mit Bananenschalen. Zusätzlich finden sich noch rund…

  • DIY,  Für die Umwelt

    Vogelfutterhaus – selbst gemacht

    Ein Haus für das Futter der Vögel Das hört sich schon ein wenig übertrieben an, wenn man ein Haus extra nur für das Futter der Vögel bauen möchte, gerade jetzt, wo doch jeder Hausbau unheimlich teuer und wegen der ganzen Vorschriften auch sehr kompliziert ist. Aber wir haben es dennoch gewagt. Um die Kosten allerdings im Rahmen zu halten, habe…

  • DIY,  Für die Umwelt

    Nistkasten für Spatz, Kleiber und Meise

      Was wäre unser Garten ohne seine Bewohner, insbesondere ohne all die Vögel, die ihn bevölkern, die uns mit ihrem Spiel, mit ihrem fröhlichen Gesang erfreuen. Wellnessoase Wir haben uns fest vorgenommen, den Garten auch für Vögel so attraktiv wie möglich zu gestallten. Sie sollen hier nicht nur alles vorfinden, was sie zum Leben brauchen, sondern sie sollen sich wohlfühlen.…

  • Der verwunschene Garten,  DIY,  Für die Umwelt

    Das etwas andere Insektenhotel

    Con·ci·erge In Frankreich war der Concierge ursprünglich der Torhüter oder Wächter einer Burg. Unter Hugo Capet, der ein König der Franken war, 987 – 996, und bis zu Ludwig XI war der Concierge dann ein hoher Beamter des Königshauses.Heutzutage ist der Concierge noch in der Luxushotellerie anzutreffen.Das alles passt sehr gut zu meinem Insektenhotel. Sehnsuchtsort Schon von weitem hält unser…