• Garten,  Ziergräser

    Unsere Ziergräser für den Garten

    Vor ein paar Jahren haben wir einen kleinen Hügel in unserem Garten mit Ziergräsern umgestaltet. Sie haben auch den Vorteil, dass sie mit relativ wenig Wasser sehr gut zurecht kommen. Ein Aspekt, der in Zukunft, leider, immer wichtiger zu werden scheint. Im September hat es bei uns bisher ganze fünf Liter auf den Quadratmeter geregnet. Die Dürre ist im Westerwald…

  • Garten,  Ziergräser

    Ein Hoch auf die Gräser

    Der Altweibersommer schenkte uns warme und sonnige Tage, ein schöner Abschied. Der Oktober malt mit leuchtenden gelb-rötlichen Farben die Wälder und Gärten an. Ein Genuss für die Augen, wie Karl Foerster sagen würde “Augenmusik”. Im Garten stehen die Gräser jetzt im Vordergrund. Sie haben Star Potenzial: sie ragen hoch empor oder schwingen sanft und sehen majestätisch oder grazil aus. Auch in einem…

  • Garten,  Ziergräser

    Ein Hügel mit Gräsern

    Man hört nie auf den eigenen Garten zu gestalten. Manche Veränderungen sind notwendig, und Manches nehmen wir uns vor, weil einfach die Zeit für etwas Neues gekommen ist. So war es letztes Jahr im Herbst, als wir uns vorgenommen haben einen kleinen Hügel mit Gräsern neu zu gestalten. Die Staude Mädesüß und das Waldgras hatten den Hügel in Laufe der Jahre erobert.…

  • Garten,  Ziergräser

    Gräser für den Garten

    Die von meinem Ehemann genannte “Ecke” ist die Stelle, wo einst ein Fischteich war, und wir ihn vor fünfzehn Jahren zugeschüttet haben. Seit dem steht dort ein Erdhügel. Später haben wir dann an einer anderen Stelle einen neuen Gartenteich angelegt. Der Hügel war von Mädesüß und Waldgras bewachsen. Wolfgang hat die alte Bepflanzung entfernt.   * klick * Farne, die sich…