Vorfrühlingsglück Linkparty

Wir laden Dich zu unse­rer Link­par­ty ein und zei­gen Dir unser Glück. Denn streng nach Albert Schwei­zer gilt: Das Glück ist das ein­zi­ge, das sich ver­dop­pelt, wenn man es teilt.  Albert Schwei­zer Unser Glück: Vor­freu­de Vor­früh­ling Win­ter­glück Link­par­ty konn­te wir … 

Winterglück Linkparty

Wir laden Dich zu unse­rer Link­par­ty ein und zei­gen Dir unser Glück. Denn streng nach Albert Schwei­zer gilt: Das Glück ist das ein­zi­ge, das sich ver­dop­pelt, wenn man es teilt.  Albert Schwei­zer Unser Glück: Die­se Blut­grät­sche hät­te sich der Frühling … 

Radfahren im Schnee

Wenn es schneit, was sel­ten genug pas­siert in unse­rer Zeit, zieht es mich regel­recht nach Drau­ßen. Es muss eine gehei­me, mysti­sche Kraft sein, die an jeder Faser mei­nes Kör­pers zieht. Und bevor sich mein Körper … 

Die Amsel

Tur­dus meru­la Man­che nen­nen die­sen Vogel auch Schwarz­dros­sel, bei und heißt sie aber ein­fach Amsel, den Namen Schwarz­dros­sel kann­te ich gar nicht, aber zu einem Vogel, der zu der Fami­lie der Dros­seln gehört, passt Schwarzdrossel … 

Gartenträume, was wurde aus ihnen?

Sicher kennst Du das auch. Träu­me. Jeder träumt wohl von Wohl­stand, der Unab­hän­gig­keit bedeu­tet. Frei sein von den Zwän­gen den Brot­er­werbs. Sei­ne Zeit frei ein­tei­len zu kön­nen. Das sind Wün­sche, die wohl jeder hat. Dann … 

Der Kleiber (Sitta europaea)

Der Klei­ber ist auch einer der Gäste, an unse­rem Fut­ter­haus, die wir sehr ger­ne sehen. Gäste, die wir nicht ger­ne sehen gibt es aber auch nicht. Bis­her besucht er nur unser selbst geba­stel­tes Vogel­fut­ter­haus. Wieso … 

Der Februar und der Garten

Der Febru­ar ist für den Gärt­ner ein ganz beson­de­re Zeit, fast schon wie ein Count­down. Jetzt wird er lang­sam aber sicher unge­dul­dig, der Früh­ling ist nicht mehr weit. All die Plä­ne, die in der dunklen, … 

Hecken und Sträucher schneiden — mitten im Winter

Wer sei­ne Hecken und Sträu­cher radi­kal schnei­den möch­te oder muss, dem bleibt wohl nicht viel ande­res übrig, als die­se Arbeit mit­ten im Win­ter zu erle­di­gen. Denn das Bun­des­na­tur­schutz­ge­setz ver­bie­tet das Abschnei­den oder auf den Stock …