• Unterwegs

    Denke ich an den Herbst…

    Dann fällt mir ganz sicher nicht der Blues ein, der immer mit dem Herbst in Verbindung gebracht wird. Blues muss nicht traurig. Herbst ist mehr als nur die Kälte, die in die Füße kriecht, die Nässe, die sich in die Glieder schleicht und die Dunkelheit, die sich um den Kopf legt. Der Herbst hat schöne Seiten Abendrot – Schönwetterbot Bauernregel Die wärmende Sonne ist jetzt viel intensiver, wir genießen sie jetzt mit allen Sinnen, die Luft ist viel klarer und wir spüren nicht den Hauch einer Schwüle, der wir im Sommer so gerne entkommen würden. Und sind da nicht noch mehr viele wundervolle Momente, die der Herbst uns schenkt? Momente,…

  • Linkparty,  Tiere

    Herbstglück Linkparty

    Wir laden Dich zu unserer Linkparty ein und zeigen Dir unser Glück. Denn streng nach Albert Schweizer gilt: Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. Albert Schweizer Unser Glück: Der Buntspecht (Dendrocopos major) Unter den vielen Gästen, die unseren Garten immer wieder besuchen, findet sich auch der Buntspecht. Und wie alle anderen, lässt auch er sich regelmäßig…

  • DIY

    Zwerge für Weihnachten – Ein DIY

    Für die Adventszeit und Weihnachten basteln wir jedes Jahr neue Deko, damit das Haus und auch der Garten uns auf die besinnliche Zeit einstimmen. Einen Weihnachtsbaum und Sterne haben wir schon gebastelt. Und jetzt basteln wir Weihnachtszwerge. Basteln macht Spaß. Man kann kreativ sein und sich immer wieder Neues einfallen lassen. Außerdem kann man sich mit den Materialien umgeben, die…

  • Linkparty

    Herbstglück Linkparty

    Wir laden Dich zu unserer Linkparty ein und zeigen Dir unser Glück. Denn streng nach Albert Schweizer gilt: Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. Albert Schweizer Unser Glück: Das Rotkehlchen (Erithacus rubecula) Das Rotkehlchen ist ein gern gesehener Gast in unserem Garten. Allerdings besucht es uns viel seltener als zum Beispiel die geselligen Spatzen. Und meistens…

  • DIY

    Sterne selbst basteln

    Bald feiern wir Advent und Weihnachten kündigt sich an. Für beides brauchen wir noch passende Deko. Was liegt näher als Sterne selbst zu basteln, die vielleicht auch noch zu unserem selbst gebastelten Weihnachtsbaum passen. Wie bastelt man Sterne? So ein Stern soll ja auch gut aussehen und nicht an die Sterne erinnern, die ich sonst immer aufs Papier bringe, Sterne,…

  • Garten,  Linkparty

    Herbststimmung

    Der Herbst muss nicht immer trüb und nass, kalt sein. Auch wenn oft so richtiges Schmuddelwetter herrscht und es nur dann gemütlich wird, wenn man vor dem warmen Ofen sitzt und nach Draußen schaut. Die Herbststimmung ist ganz besonders, voller Farben, stiller Momente und Vergänglichkeit, die den Keim für neues Leben in sich trägt. Der Herbst, und auch der November,…

  • DIY

    Weihnachtsbaum – Ein DIY

    Bald schon ist es wieder soweit. Der Advent steht vor der Tür und Weihnachten ist auch nicht mehr weit. Manchmal kommt es mir so vor als würde ein Jahr schneller vergehen, als ein Formel eins Wagen seine Runden drehen kann. Jetzt ist wieder die Zeit, in der wir alles festlich schmücken und uns auf ein Fest im Kreise der Liebsten…

  • Linkparty,  Stauden

    Iris foetidissima – Eine verkannte Schönheit

    Im Deutschen hat diese Iris verschiedene Namen. Man nennt sie stinkende Iris oder auch Koralleniris. Warum man glaubt, diese Iris würde übel riechen und permanent die Nase beleidigen, können wir nicht verstehen. Die Iris foetidissima weiß, was sich gehört und verströmt überhaupt keinen Gestank. Nur wenn man ihr zu Nahe tritt und Teile der Pflanze etwa zwischen den Fingern zerreibt,…

  • Garten

    Samenstände – Warum stehen lassen?

    Die Bäume werfen ihr Laub ab und vieles im Garten ist jetzt verblüht. Meist stehen einfach nur noch ein paar graue oder braune Stängel und Samenstände im Beet. Oft werden diese Stängel jetzt herausgerissen und das Beet gesäubert wie ein Operationssaal. Warum sollte man das nicht tun und die Samenstände einfach stehen lassen? Samenstände sind wertvoll Samenstände, Stängel und alles…

  • Garten

    Der Garten haut sich auf's Ohr

    Die Redewendung “sich auf’s Ohr hauen” kennt wohl jeder und sie bedeutet nichts anderes als, sich schlafen zu legen. Und nicht zu verwechseln mit der Redewendung “Der Garten haut Dich über’s Ohr”. (Die gibt es auch gar nicht.) Leider konnte ich nicht herausfinden, woher dieses “sich auf’s Ohr hauen” kommt und warum man das macht, wenn man doch nur schlafen…

  • Garten

    Laub im Garten – Ein Lebensraum

    Warum sollte das Laub im Garten bleiben Das Laub, das im Herbst von Bäumen und Blättern fällt und den Garten nach Lust und Laune bedeckt, ist für so manchen Gärtner ein Ärgernis. Der Garten sieht jetzt nicht mehr so schön aufgeräumt aus, wie wir ihn gerne hätten. Wir sammeln das Laub auch vom Rasen auf, aber es wird nicht entsorgt, sondern…