Showing: 171 - 179 of 179 RESULTS

Ein Wintermärchen

Die Eisprinzessin machte vor unserem Haus mitten in der sternenklaren Nacht eine kleine Pause und nutzte die Gelegenheit zum Lustwandeln in unserem Garten. Sie kommt öfters bei uns zu Besuch, manchmal bleibt sie auch für …

Fit für den Winter – Der Garten

Werbung, da der Text Verlinkungen zu anderen Seiten enthält. Wie jedes Jahr, lässt es sich die Eiskönigin auch diesmal nicht nehmen, an unsere Tür zu klopfen und den Garten zu besichtigen. Ihre Gaben sind Kälte …

Gräser für den Garten

Die von meinem Ehemann genannte “Ecke” ist die Stelle, wo einst ein Fischteich war, und wir ihn vor fünfzehn Jahren zugeschüttet haben. Seit dem steht dort ein Erdhügel. Später haben wir dann an einer anderen …

Neue Gräser für den Garten

Wir haben vor Kurzem eine Ecke im Garten, die wir über Jahre etwas vernachlässigt haben, neu gestaltet. Einen Traum, den wir schon lange gehegt und immer wieder verschoben haben, wollten wir nun endlich umsetzen.Da die …

Ein Beet neu gestalten

Wann soll ich pflanzen? Im Herbst oder im Frühling? Diese Frage stellt man sich öfters. Eine kurze Antwort: Der Herbst ist die beste Pflanzzeit! Ich versuche, Beete in meinem Garten im Herbst neu zu gestalten. …

Rosen im September

Wer hat schon gedacht, dass der Sommer am Anfang des Septembers seine schönsten Tage zeigen wird. Das war doch so wunderbar! Genuss pur.Jetzt scheint der Altweibersommer (Der Ursprung des Wortes liegt wohl im althochdeutschem “weiben” …

Schwertlilien pflanzen

Der Herbst ist eine günstige Zeit für die Umsetzung neuer Ideen im Garten. Da ich von einer passionierten Gärtnerin Knollen der Schwertlilien (Bart-Iris) geschenkt bekommen habe, beschäftige ich mich schon seit einigen Tagen mit der …

Rose Pauls Himalayan Musk

Vor Jahren pflanzten wir in unserem Garten eine Pauls Himalayan Musk. Eine sehr schöne Kletterrose oder auch Rambler, die ca. neun Meter in die Höhe wächst. Die Blüten haben eine zartrosa Färbung und duften recht …

Die Entstehung des Gartens

Als ich noch ein Kind war, hatte meine Familie einen Schrebergarten. Wir wohnten in einer großen Stadt, und der Garten war 20 km weit von unserem Wohnort entfernt. Der Weg bis zum Schrebergarten schien mir …