• Linkparty,  Stauden

    Vergissmeinnicht

    Myosotis Diese Staude passt sehr gut in diese Zeit, in der wir alle auf Abstand bleiben sollen. Mir ihrem Namen Vergissmeinnicht, erinnert sie uns jeden Tag daran, dass wir unsere Mitmenschen auch in Zeiten von Covid-19 nicht vergessen dürfen, jetzt noch mehr als sonst. Diese Blume ist ein Zeichen der Verbundenheit. Der Name Vergissmeinnicht soll die Pflanze deshalb heißen, weil…

  • Garten

    Gartenbewässerung mit Gardena

    Werbung – Die letzten Dürrejahre haben uns hier sehr deutlich gezeigt, wie dringend eine Gartenbewässerung ist. Und wenn der Klimawandel so weiter macht, wird es immer wichtiger, die Pflanzen mit dem notwendigen Nass zu versorgen. Bei uns sind sogar Bäume ein Opfer des Wassermangels geworden. Und das obwohl wir ständig gegossen haben. Allerdings war das Gießen der Pflanzen bei uns…

  • Garten,  Stauden

    Die Zwerg Stern Tulpe

    Tulipa Tarda Seit ein paar Jahren ist die Zwerg Stern Tulpe in unserem Garten zu Hause, und gesellt sich zu den anderen Tulpen, die in unserem Garten wachsen. Sie begeistert uns mit ihren wundervollen Blüten und mit ihrer Robustheit. Eine Tulpe, die nicht nur vollkommen unkompliziert ist, sondern auch mit ihren schönen Blüten besticht. Als Wildtulpe passt sie auch hervorragend…

  • Garten

    Tomaten aus Samen ziehen

    Bisher hatten wir mit vorgezogenen Tomaten wenig Glück. Deshalb versuchen wir jetzt, unsere Tomaten aus Samen selbst zu ziehen. Dabei setzen wir auf alte Sorten, wir von einer Bloggerin bekommen haben, aber auch auf neue Sorten, die wir im Netz bestellt haben. Am Ende werden wir dann sehen, welche besser schmecken und pflegeleichter sind. Wie zieht man Tomaten aus Samen…

  • Linkparty,  Sträucher

    Die Lavendelheide

    Pieris In unserem Garten wachsen mehrere dieser schönen Sträucher, die man auch als Schattenglöckchen bezeichnet. Der Name Schattenglöckchen kommt vielleicht daher, dass die Lavendelheide halbschattige Standorte bevorzugt und dort dann auch richtig zur Hochform aufläuft, wenn sie denn genug Wasser hat. Die ‘Red Mill’ gefällt uns besonders gut, da sie nicht nur fast weiße wunderschöne Blüten präsentiert, sondern auch noch…

  • Garten

    Abhauen in den Garten

    Abhauen in den Garten. Die Idee zu diesem Post habe ich schon seit Monaten, aber es kam immer irgendwas dazwischen, irgendein ein anderes Thema drängelte sich mit Erfolg nach vorne. Eigentlich hatte ich die Idee schon wieder vergessen. Aber dann kam dieses Virus um die Ecke, Covid 19. Welche ungeahnte Bedeutung dieses Virus für mein Leben, für unser aller Leben…

  • Linkparty,  Stauden

    Das Lungenkraut

    Pulmonaria officinalis Der Name Lungenkraut klingt seltsam. Was hat diese Pflanze mit der Lunge zu tun? Noch dazu mit der des Menschen? Ähnlich wie beim Leberblümchen ist der Name der Form der Blätter geschuldet, die an einen Lungenflügel erinnern. Und damit kommt dann wieder die Signaturlehre ins Spiel, genau wie beim Leberblümchen. Im Mittelalter brachte man die äußere Form der…

  • Tiere

    Die Elster in unserem Garten

    Zu den vielen Vögeln, die in unserem Garten leben und sich hoffentlich auch wohl fühlen, gehört auch die Elster (Pica pica). Genauso wie der Eichelhäher gehört auch die Elster zu den Rabenvögeln. Bei vielen Menschen ist die Elster allerdings unbeliebt, weil sie als Killer gilt. Insbesondere soll sie Jagd auf Singvögel machen, und das ist wohl auch tatsächlich so. Allerdings…

  • Linkparty,  Stauden

    Frühlingsanemonen

    In den Zeiten der Pandemie wird das kleine Glück immer wichtiger, deswegen machen wir mit unserer Party weiter. Auch wenn die Gedanken sich jetzt sehr oft um Covid 19 drehen und wir uns fragen, was wohl noch alles kommen wird, ganz besonders auch die wirtschaftlichen Auswirkungen, die uns mehr sorgen als das Virus selbst. Wir laden Dich zu unserer Linkparty…

  • Garten,  Stauden

    Frühblüher für den Garten helfen Bienen

    Was können wir tun, um den Bienen zu helfen? Wie können wir als Gärtner dazu beitragen, dass es wenigstens nicht noch weniger Bienen werden? Eine Möglichkeit sind Frühblüher für den Garten. Denn die Bienen sind schon recht früh im Jahr unterwegs und sammeln Nektar. Seit Jahren sterben rund um den Globus immer mehr Bienen, was dramatische Folgen für unsere gesamte…