Test Black + Decker Bohrschrauber

Black + Decker, Akku Bohrschrauber, Schrauber, Gartenblog

Die­ser Bei­trag ent­hält Werbung

Der Neue

Ein neu­er Akku Bohr­schrau­ber von Black + Decker ist auf dem Markt. Die­ser Bohr­schrau­ber zeich­net sich durch neue Tech­nik aus, ins­be­son­de­re der Akku hat es in sich.
Der Akku ist Blue­tooth fähig und kann über eine ent­spre­chen­de App, die es sowohl für Android als auch für Apple gibt, mit dem Smart­pho­ne gekop­pelt werden.
Aber das ist noch nicht alles. Zusätz­lich ver­fügt der Akku über einen USB Anschluss und kann so als Power­bank für alle Gerä­te genutzt wer­den, die über USB auf­ge­la­den wer­den kön­nen, also Smart­pho­nes, iPads und Co.
 
Akku als Powerbank
 
Das fin­de ich sehr prak­tisch und gera­de wenn ich beruf­lich unter­wegs bin und dann lei­der auch im Stau ste­he, kann ich die­sen Strom­lie­fe­ran­ten sehr gut gebrau­chen und ich muss nicht extra eine Power­bank kaufen.

Die App

Die App habe ich aus dem Play Store instal­liert. Das funk­tio­nier­te abso­lut Pro­blem­frei. Auch das Kop­peln der App mit dem Akku hat auf Anhieb geklappt und war wirk­lich kinderleicht.
 
Die App für den Bohrschrauber

Die App zeigt den aktu­el­len Lade­stand des Akkus an, so weiß man immer ganz genau wie viel Power noch drin ist. Dar­über hin­aus hat man die Mög­lich­keit, den Akku zu suchen und somit auch den Schrau­ber, wenn Akku und Schrau­ber mit­ein­an­der ver­bun­den sind.
Sobald man den ent­spre­chen­den But­ton drückt, fängt der Akku an zu piep­sen. Da ich dazu nei­ge, Werk­zeug zu ver­le­gen fin­de ich die­se Funk­ti­on sehr gut.
Wenn der USB Port akti­viert ist, zeigt die App auch gleich, für wie lan­ge der Strom noch reicht.
Außer­dem kann der Akku gesperrt wer­den, das macht ihn für Die­be unintressant.

Die App für den Bohrschrauber

Nach mei­nem Test hat der Akku immer noch 40%, was mich schon erstaunt hat.
Und für alle, die noch nach schö­nen Inspi­ra­tio­nen suchen, hält die App ver­schie­de­ne Pro­jek­te bereit.

Der Bohrschrauber im Praxistest

Für den Test habe ich unse­re Brücke im Gar­ten gewählt, die drin­gend repa­riert wer­den musste.
 
Black + Decker, Akku Bohrschrauber, Schrauber, Gartenblog
 
Einer der Bal­ken, die die Bret­ter tra­gen, muss­te erneu­ert wer­den. Dafür muss­te ich alle Bret­ter ent­fer­nen und jedes Brett ist mit 5 x 60 mm Holz­schrau­ben befe­stigt. Ins­ge­samt muss­ten gut 100 Schrau­ben her­aus­ge­dreht wer­den. Schrau­ben, die schon seit mehr als zehn Jah­ren der Wit­te­rung aus­ge­setzt sind und teil­wei­se rich­tig fest saßen. Anschlie­ßend muss­ten genau so vie­le Schrau­ben auch wie­der rein­ge­dreht werden.
Am Anfang hat­te ich Zwei­fel, ob ein so klei­ner Schrau­ber, die­ser Auf­ga­be gewach­sen ist, schließ­lich braucht man für so vie­le recht gro­ße Schrau­ben schon eini­ges an Kraft.
Aber der Akku Bohr­schrau­ber von Black + Decker hat die­se Auf­ga­be bra­vou­rös gemei­stert und der Akku war am Ende immer noch zu 40% geladen.
Das hat mich wirk­lich beeindruckt.
 
Black + Decker, Akku Bohrschrauber, Schrauber, Gartenblog

Mein Fazit

Der Akku Bohr­schrau­ber liegt gut und fest in der Hand. Er ist kraft­voll und hat Aus­dau­er, dabei ist er klein und kompakt.
Ich war von der Lei­stung die­ses klei­nen Gerä­tes wirk­lich überrascht.
Der Smart­tech Akku ermög­licht eine sehr genaue Anzei­ge des Lade­zu­stan­des und lässt sich, was ich sehr prak­tisch fin­de, auch als Power­bank ein­setz­ten. Und auch die Funk­ti­on, den Akku zu loka­li­sie­ren, ist für mich sinn­voll. Ich habe schon eini­ge Zeit unnö­tig damit ver­bracht, irgend­ein Werk­zeug zu suchen.

 

Erwer­ben kann man den Schrau­ber natür­lich im Han­del oder im Inter­net und natür­lich auch bei die­sem gro­ßen Händ­ler aus Übersee.

Die wich­tig­sten Daten auf einen Blick:
Volt:
18 Volt
Akku Typ:
Lithi­um Ionen
Akku Kapa­zi­tät:
1,5 Ah
Maxi­ma­les Drehmoment
30 Nm
Bohr­fut­ter­grö­ße:
10mm
Bohr­lei­stung Holz:
Bohr­lei­stung Metall:
Dreh­mo­ment­stu­fen:
Lade­zeit des Akkus:
25mm
10mm
11
3 Stun­den
Anzahl Akkus:
1

Ich dan­ke Black + Decker für die Über­las­sung des Akku Bohrschraubers.

Vie­le lie­be Grüße
Wolf­gang
 
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren

Schau doch mal hier rein

14 Comments

  1. Den Gedan­ken mit der Lei­stung und der län­ge der Ladung hat­te ich auch, von daher fin­de ich es sehr inter­es­sant einen Test aus erster Hand zu lesen. Hört sich wirk­lich nicht schlecht an, gera­de auch mit dem USB-Port. So kann man den Akku dann auch an einer Power­bank (vor­han­den) laden oder wie du schreibst als Power­bank nutzen. 

    Es sind zwar noch Akku­schrau­ber vor­han­den aber ich habe es mir im Hirn­kasterl mal abge­spei­chert und wer­de beim näch­sten Bau­markt­be­such mal danach schauen.

    Lie­be Grüsse

    N☼va

  2. Lie­ber Wolf­gang…
    das klingt alles sehr gut.
    Dann geh ich mal nach dem Preis gucken.…

    LG

  3. Was es nicht alles gibt! Blue­tooth fähig! Gute Arbeits­ge­rä­te sind ja auch mein Fall! Nichts schlim­mer, als Gerä­te, über die man sich nur ärgern muss!
    Vie­le Grü­ße von
    Mar­git

  4. Lie­ber Wolf­gang,
    wäre ich nur annä­hernd hand­werk­lich und tech­nisch begabt, könn­te ich mir
    vor­stel­len mit einem Akku­schrau­ber umzu­ge­hen — aber es
    freut mich, dass du die rich­ti­ge Wahl getrof­fen hast.
    Ich wün­sche euch ein son­ni­ges Wochen­en­de.
    Vie­le Grü­ße aus dem eisig­kal­ten Mühl­vier­tel.
    Sadie

  5. Ich lie­be ja auch gute Arbeits­ge­rä­te, und das Gerät ist schön klein. Auch unse­re Enke­lin­nen boh­ren und schrau­ben sehr ger­ne mit sol­chen Din­gern.
    Als ich anfing zu lesen, dräng­te sich mir aller­dings die Fra­ge auf, ob wir dem­nächst über­haupt noch in den Gar­ten müs­sen — wo die Gerä­te doch uns schon alles können!

    Sig­run

  6. Lie­ber Wolf­gang,
    dazu kann ich nicht all zu viel schrei­ben, außer das der Decker Bohr­schrau­ber gewiss ein net­tes Spiel­zeug für mei­nen Part­ner wäre. Wenn der dei­nen Post lesen wür­de, wäre mor­gen wohl so ein Teil im Haus *lach*.

    Alles Lie­be & viel Spaß damit, Lill

  7. Also, lie­ber Wolf­gang, nach­dem Kath­rin die­ses Werk­zeug schon in einem Post vor­ge­stellt und ihren Jakob gleich ein­ge­spannt hat, bei dem ein sehr prak­ti­sches Teil her­aus­ge­kom­men ist, ‘black & deckert’ es nun auch bei Dir.
    Black & Decker ist mir seit Jahr­zehn­ten ein Begriff und allein der Name bürgt schon für Qua­li­tät.
    Du neigst dazu, Werk­zeug zu ver­le­gen? Bei vie­len Men­schen sind es Bril­le & Porte­mon­naie und bei mir die Gar­ten­sche­ren. Aber nun kann Dir ja nichts mehr pas­sie­ren — dank B & D…
    Ein schö­nes Wochen­en­de und lie­be Grü­ße
    Edith

  8. Lie­ber Wolf­gang,
    danek für die­sen infor­ma­ti­ven Post! ;Mal sehen, ob ich mei­nen Holz­wurm beim näch­sten Ein­kauf dazu über­re­den kann, der „stiehlt” näm­lich lie­ber als zu „black­und­deckern” *lach*
    ღ Ich wün­sche Dir, Euch ein wun­der­schö­nes und ent­spann­tes Wochen­en­de! ღ
    ♥ Aller­lieb­ste Grü­ße , Claudia ♥

  9. Hal­lo Wolf­gang,
    das ist schön, wenn man schon was testet, dass man was bekommt, was man gera­de selbst gut brau­chen kann und dazu ein­setzt. Dann macht so eine Pra­xis­er­pro­bung ja auch Sinn und die Ergeb­nis­se wer­den glaub­haft. Hät­te nie­mals gedacht, daß du das alles mit einer Akku­la­dung machen konn­test. Ob der Akku das nach nem Jahr auch noch schafft? Habe einen sehr klei­nen und sehr prak­ti­schen Akku­schrau­ber, des­sen Akku aber jetzt immer öfter auf­ge­la­den wer­den muß. Aber das B&D ‑Teil spei­che­re ich mir mal im Hin­ter­kopf. Bin schon gespannt auf mein Gar­ten­ge­rät, das ich schon zum Testen daheim habe. Lei­der ist ja tief­ster Win­ter mit Dau­er­frost und bitttt­ter­kal­ten Näch­ten gera­de. Da ist an den Test nicht zu den­ken. Aber das kommt noch. Also dann schö­nes Wochen­en­de und lie­be Grü­ße der Achim

  10. Hal­lo Wolf­gang,
    ein Akku-Schrau­ber ist schon was Fei­nes.
    Wofür ist aber bit­te die Blue­tooth Ver­bin­dung gut? Das habe ich nicht ver­stan­den.
    Prak­tisch ist auf jeden Fall den Akku als Power­bank benut­zen zu kön­nen.
    Viel Freu­de an und mit dem Gerät.
    Lie­be Grü­ße, Kerstin

    1. Lie­be Ker­stin,
      die Blue­tooth Ver­bin­dung wir für das Han­dy benö­tigt, so kann Du Dein Han­dy mit dem Akku ver­bin­den und dann über die B + D App zum Bei­spiel den Akku­la­de­stand able­sen, oder das Gerät orten.

      Vie­le lie­be Grü­ße
      Wolf­gang

  11. Lie­ber Wolf­gang,
    zum Akku­schrau­ber möch­te ich nichts sagen, da ich mit mei­nem von einer Kon­ku­renz­fir­ma sehr zufrie­den bin.

    ich habe jedoch gera­de eben in einem Post gele­sen, dass Ihr Rezep­te ohne Mehl sucht.

    Mein Stan­dard­re­zept:

    5 gan­ze Eier mit 150 g fei­nem Zucker und einer Pri­se Bour­bon­va­nil­le und einer Pri­se Salz so lan­ge rüh­ren bis die Mas­se weiß­lich wird und sich schlän­gelt, das dau­ert eine gan­ze Wei­le
    anschlie­ßend 150 g Hasel­nüs­se ODER Man­deln vor­sich­tig mit dem Schnee­be­sen unter­he­ben, nicht mit der Küchen­ma­schi­ne!
    die Mas­se in eine mit Back­pa­pier aus­ge­leg­te Form fül­len und sofort bei 175 ° C Ober- Unter­hit­ze im vor­ge­heiz­ten Back­ofen ca. 35- 45 Minu­ten backen, Stäb­chen­pro­be !
    Der Kuchen kann ent­we­der mit Scho­ko­g­la­sur über­zo­gen wer­den oder aus­ein­an­der geschnit­ten wer­den und mit Früch­ten und Sah­ne gefüllt werden.

    vie­le Grü­ße Margot

    1. Lie­be Mar­got,
      vie­len Dank für das tol­le Rezept. Ich bin schon gespannt, wie es schmeckt.

      Vie­le lie­be Grü­ße
      Wolf­gang

  12. Lie­ber Wolfgang,

    ich bin mit Bohr­schrau­bern sozu­sa­gen auf­ge­wach­sen. Mein Vater hat immer mit mir gemein­sam gewerkt, gebaut und geschraubt. Ein Blue­tooth-fähi­ger ist mir aller­dings noch nicht unter­ge­kom­men :-O Was es alles gibt!

    Lie­be Grü­ße,
    Vero­ni­ka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.