Gartenlust — zu Besuch auf Schloss Dyck

Wer­bung

Am 20. Juni haben wir den gro­ßen Gar­ten­markt ‘Gar­ten­lust’ auf Schloss Dyck besucht. Auf die­sen Tag habe ich mich schon lan­ge gefreut, weil ich schon ganz vie­le war­me Emp­feh­lun­gen von ver­schie­de­nen Gärt­nern gehört hat­te. Das Wet­ter mach­te mit: Es war bewölkt und nicht heiß. So habe ich mich auf einen wun­der­ba­ren und ent­spann­ten Tag eingestellt.

Schloss Dyck

Schloss Dyck war über 900 Jah­re durch­gän­gig im Besitzt der Fami­lie zu Salm-Reif­fer­scheidt-Dyck. Umge­ben ist das Schloss von einem schö­nen eng­li­schen Land­schafts­gar­ten. Nach einer Restau­rie­rung prä­sen­tiert sich das rund 50 Hekt­ar gro­ße Are­al in sei­nem ursprüng­li­chen Zustand mit Wald­we­gen und Alle­en, wei­ten Wie­sen und Was­ser­flä­chen, Baum­grup­pen und Solitären.

Der Park

Schloss Dyck, Parkanlage
Schloss Dyck, Parkanlage, Wasserlauf
Schloss Dyck, Parkanlage

Renom­mier­te Land­schafts­gärt­ner haben diver­se  The­men­an­la­gen geschaf­fen, die sich an der Grö­ße und Mög­lich­kei­ten eines Haus­gar­tens orientieren. 

Schloss Dyck, Schaugarten
Schloss Dyck, Schaugarten
Schloss Dyck, Schaugarten
Schloss Dyck, Schaugarten

Die Gartenlust

Trotz der schö­nen Umge­bung lock­ten uns die Ange­bo­te ent­lang der Wege noch mehr 😉 Kein Wun­der, wenn an vie­len Stän­den Pflan­zen-Rari­tä­ten oder ganz neue Züch­tun­gen aus Hol­land zu sehen waren.

Schloss Dyck, Staudenmarkt, Gartenlust

  Auch neue Rosen­sor­ten lock­ten mei­ne Neugier.

Schloss Dyck, Staudenmarkt, Gartenlust
Schloss Dyck, Staudenmarkt, Gartenlust

Alli­um ‘Glo­be­ma­ster’ war ein „Ren­ner” an dem Tag. Man konn­te so vie­le Besu­cher mit den lila­far­be­nen Kugeln in der Hand sehen. Ich konn­te die­sem Rie­sen auch nicht wider­ste­hen und habe mir wel­che in den Far­ben lila und weiß gekauft.

Schloss Dyck, Staudenmarkt, Gartenlust, Allium, Zierlauch

Stau­den waren oft nach Far­ben sortiert.

Schloss Dyck, Staudenmarkt, Gartenlust

Vie­le Händ­ler boten eine unglaub­lich brei­te Palet­te von Ange­bo­ten — Gar­ten­zu­be­hör, Gar­ten­de­ko­ra­tio­nen, Gebäck­spe­zia­li­tä­ten, Gewür­ze,  Sei­fe und Düf­te …- auf die­ser Allee.

Schloss Dyck, Staudenmarkt, Gartenlust

Musik fehl­te auch nicht. Wenn man eine Spa­zier­gangs­pau­se ein­leg­te, konn­te man sich set­zen und Live­mu­sik hören, die auf einer Büh­ne gespielt wur­de. Für das leib­li­che Wohl war auch bestens gesorgt.

Schloss Dyck, Staudenmarkt, Gartenlust, Rosen
Schloss Dyck, Staudenmarkt, Gartenlust, Gartenspruch, Karl Foerster

Ich habe die­sen Tag genos­sen und gar Nichts konn­te mich dar­an hin­dern. Übri­gens, die­sen tol­len Satz von Karl För­ster habe ich mit einem gro­ßen Lächeln im Gesicht foto­gra­fiert. Den kann­te ich schon, aber nach dem lan­gen Tag, den ich auf die­sem Anwe­sen ver­bracht habe, schien er so tref­fend zu sein. 

Herz­lich Loretta

Den Schloss­herbst haben wir auch schon besucht.

Schau doch mal hier rein

34 Comments

  1. Bei der Hit­ze tut es gut, einen schö­nen Gar­ten mit „Flüs­sig­keit” in Form von Bach und Teich zu haben. 

    Ein super gepfleg­ter Gar­ten und ich hof­fe auch, dass ichd ieses Jahr mal wie­der nach Wei­kers­heim oder Lan­gen­burg in den Schloß­gar­ten kom­men wer­de, der ist schon auch eine Rei­se wert.

    Es gibt sovie­le wun­der­vol­le und schö­ne Gär­ten, die sich lohnen.

    Hab ein schö­nes Wochen­ne­de
    Lie­ben Gruß Eva

    1. Lie­be Eva,
      zum Gluck, war es an dem Tag nicht heiß, des­halb hat der Spar­zier­gang auf die­sem Anwe­sen auch Spaß gemacht.
      Ich wün­sche Dir einen schö­nen Tag
      Loret­ta

  2. How won­der­ful! Such a lovely place to have a gar­den festi­val. I’m glad the wea­ther was­n’t too hot for you.

    1. The wea­ther was real­ly won­der­ful for such an event.
      Have a nice day!
      Loret­ta

  3. Lie­be Loretta,

    ich lie­be Schlös­ser­be­su­che und ihren Parks. Dan­ke für die­sen schö­nen Rund­gang. Ich mein­te ich wäre jetzt da, bei der ange­neh­men Fri­sche die wir gera­de haben.

    Vie­le lie­be Grü­ße
    Pau­la

    1. Lie­be Pau­la,
      ich mag es auch sehr Bur­gen und Schlös­ser zu besu­chen, ganz beson­de­res wenn noch ein schö­ner Gar­ten dabei ist.
      Ich wün­sche Dir einen tol­len Tag
      Loret­ta

  4. Ach wie schön, ich habe dei­nen Bericht sehr genos­sen.
    Tage in solch schö­ner Umge­bung sind ein Geschenk.
    Lie­be Grü­ße von Heike

    1. Lie­be Hei­ke,
      es freut mich sehr, dass es Dir gefal­len hat.
      Herz­lich
      Loret­ta

  5. Das war bestimmt toll; schon allein ein Was­ser­schloss mit solch einer schö­nen Anla­ge bzw. Gar­ten. Da hät­te ich auch nicht nein gesagt^^

    Schö­nen Start ins Wochen­en­de und vie­le Grüsse

    N☼va

    1. Lie­be Nova,
      das war ein schö­ner Tag, weil ich auch vie­le schö­ne neue Stau­den gese­hen habe. Das Herz eines Gärt­ners blüht dann jedes Mal auf.
      Herz­lich
      Loret­ta

  6. Ein wun­der­vol­ler Ort, dan­ke fürs Mit­neh­men!
    Ich wäre ganz sicher auch mit sol­chem Rie­sen­al­li­um und einem weis­zen Aga­pan­thus heim­ge­kom­men…
    Grüsze aus dem Nord­harz
    Mascha

    1. Lie­be Mascha,
      den wei­ßen rie­sen Zier­lauch habe ich schon ein­ge­pflanzt. Die lila­far­be­nen wer­de ich noch pflan­zen, weil der Plan reift noch.
      Vie­le herz­li­che Grü­ße
      Loret­ta

  7. Was für ein wun­der­schö­nes Anwe­sen!
    Der Zier­lauch ist aber auch zu schön.… Hät­te ich bestimmt auch mit­ge­nom­men
    Herz­lichst
    yase

    1. Lie­be Yase,
      Alli­um ‘Glo­be­ma­ster’ kann­te ich schon, ich war aber sehr glück­lich die­se Zwie­bel­pflan­ze auf dem Markt gefun­den zu haben.
      Einen schö­nen Tag noch
      Loret­ta

  8. Ein wah­rer Augen­schmaus – und schön, um sich wei­te­re Anre­gun­gen zu holen (und über das Gärt­nern an sich nach­zu­den­ken).
    Herz­li­che Grü­ße Petra

    1. Lie­be Petra,
      da hast Du aber Recht, ein paar Anre­gun­gen habe ich nach Hau­se mit­ge­nom­men.
      Vie­le lie­be Grü­ße
      Loret­ta

  9. Sehr schö­ne Fotos eines beson­de­ren Gar­tens in der nähe­ren Umge­bung. Teil­wei­se haben dei­ne Fotos mich an die Hoch­zeit mei­nes Bru­ders dort, die auch im Som­mer statt­fand. Aber inzwi­schen ist da auch viel Was­ser den Rhein abwärts geflos­sen: Ich mag auch die Bei­spie­le für Land­schafts- & Gar­ten­kul­tur, die um Dyck her­um zu sehen sind. Auch die machen das Schloss zu einem Aus­flug­s­tipp.
    Ein schö­nes Wochen­en­de!
    Astrid

  10. Tol­le Fotos! Ich lie­be es auch, sol­che Gar­ten­fe­sti­vals zu besu­chen. Mein Favo­rit ist das fürst­li­che Gar­ten­fest im Park von Schloss Wolfs­gar­ten in Lan­gen. Beson­ders auch des­halb, weil man den schö­nen Park mit dem ent­zücken­den klei­nen Prin­zes­sin­nen­haus sonst nicht besu­chen kann.
    Lie­be Grü­ße
    Hei­ke

  11. Ein beein­druckend schö­ner Ort und sicher eine sehr fei­ne Sache sich dort nach Her­zens­lust Anre­gung und Inspi­ra­ti­on für sein Hob­by zu holen und der Gärt­ner­see­le hat das sicher mehr als nur gut getan!
    Dan­ke für’s Mit­neh­men!
    Schö­nes Wochen­en­de!
    Susi

  12. Dass die­ser Tag lan­ge in guter Erin­ne­rung blei­ben wird, lie­be Loret­ta, kann ich mir gut vor­stel­len, vor allem auch wegen Alli­um ‘Glo­be­ma­ster’. Jetzt sehe ich erst, dass der Stück­preis von 15 Euro nicht zum Alli­um gehört, son­dern zum Aga­pan­thus. Es ist immer gut, wenn man zwei­mal hin­schaut. Ich hat­te mich auch schon gewun­dert, weil Du geschrie­ben hast, dass Du ‘eini­ge’ mit­ge­nom­men hast.
    Der Park rund um das Schloss gefällt mir sehr. Dan­ke, dass ich dar­an teil­ha­ben durf­te.
    Ein schö­nes Wochen­en­de wünscht Edith

  13. Schloß mit Was­ser und gar­ten ist immer wun­der­schön, da bin ich immer ger­ne dabei.
    Lie­be Grü­ße, Flögi

  14. Ein wun­der­schö­ne Schloss und Park vor 4 Jah­ren war ich dort öfters als ich noch in Neuss gewohnt habe. Wun­der­schön die­sen Gar­ten­lust zu besu­chen noch dabei.. was für herr­li­che Fotos für hier mit gebracht hast!
    In alte Zei­ten zu wel­ken war sehr schön ich dan­ke dir!
    Wün­sche dir ein schö­nes Wochen­en­de!
    Lie­ben Gruss Elke 

  15. Ich lie­be die­se Ver­an­stal­tun­gen! Lei­der kom­men auf vie­len die­ser Mes­sen die Pflan­zen zu kurz!
    Die­ses Jahr war ich in Für­sten­feld­bruck! Es war ein Traum!!!!
    Vie­le Grü­ße von Margit

  16. A gre­at place to visit!

  17. Hal­lo Loret­ta!
    Es ist schön, nach vie­len vie­len Jah­ren ein Stück Hei­mat hier vor­zu­fin­den. Ich habe vor mehr als 30 Jah­ren ganz in der Nähe gewohnt und in Kin­der­ta­gen bin ich oft mit mei­nen Eltern und Geschwi­stern dort gelust­wan­delt.
    Schön, dass ich hier noch ein­mal zuschau­en durfte.

    Lie­be Grüße

    Anne

  18. Das habe ich ja noch nie gese­hen, dass man Zier­lauch mit Blü­te und Zwie­bel, aber ohne Erde kau­fen kann. Aber war­um auch nicht, sei­ne Wur­zeln braucht er ja nicht mehr.
    VG
    Elke

  19. Das war so schön hier zu lesen, wie toll muss das in echt gewe­sen sein. Ich wün­sche mir auch, mal einen gan­zen Tag in so einem schö­nen Gar­ten zu ver­brin­gen.
    Herz­lichst
    Susan­ne

  20. Hal­lo Loret­ta,
    was für schö­ne Auf­nah­men.
    Ich kann mir gut vor­stel­len das dir da das Herz auf­ge­gan­gen ist.
    Das hät­te mir auch Spaß gemacht.
    Lie­be Wochen­end­grü­ße, Kerstin

  21. Wun­der­schö­ne Bil­der Loret­ta. Das macht Spaß die anzu­schau­en. Und was für eine Loca­ti­on! 🙂
    Lie­be Grü­ße Tina

  22. Lie­be Loret­ta,
    ist das nicht eine tol­le Aus­stel­lung? Vor zwei Jah­ren war ich das letz­te Mal dort und schwär­me immer noch davon. So ein wun­der­ba­res Gelän­de, das ist fast wie ein Tag Urlaub.
    Und die Blu­men­aus­wahl ist gigan­tisch, da weiß man gar nicht, wo man zuerst hin­schau­en soll.
    Näch­stes Jahr pro­bie­re ich es noch­mal, hof­fent­lich klappt es.
    Lie­ben Gruß, Nicole 

  23. WOW! Gar­ten­lust at Dyck Cast­le loo­ks so beau­ti­ful! Thanks for joi­ning in with Five on Fri­day this week, hope you have a won­der­ful weekend 🙂

  24. Your gar­den mar­ket could not be pla­ced in a more beau­ti­ful set­ting. What an impres­si­ve cast­le and gar­den around it! Just won­der­ful. Thank you Loret­ta for lin­king, wis­hing you a gre­at sum­mer week.
    LG, riit­ta

  25. Das sieht ja traum­haft aus.
    War bestimmt ein tol­ler Tag!

    Lie­bes Grüß­le aus mei­nem Seifengarten,

    Bie­ne

  26. das war jetzt ein erfri­schen­der rund­gang. ich habe die ter­ras­sen­tür weit geöff­net und genoss die­ses anwe­sen als wäre ich mit­ge­lau­fen. so herr­lich. dan­ke, dass du mich mit­ge­nom­men hast. ich fin­de es ganz beson­ders schön, dass ein klei­ner markt vor­han­den war und man schö­ne din­ge betrach­ten und kau­fen kann. so ähn­lich wie bei uns in der röder­aue. ach, es gibt so wun­der­vol­le gegen­den bei uns,muss man doch nicht ins gefähr­li­che aus­land, oder?
    vie­le lie­be grü­ße sen­det dir rosi ( die jetzt nur klein schreibt, denn ich habe das lin­ke hand­ge­lenk gebrochen )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.