Linkparty

Jedes Wochenende hier auf diesem Blog

  • Linkparty

    Frühlingsglück Linkparty

    Zeige uns Dein Frühlingsglück Wir laden Dich zu unserer Linkparty ein, denn streng nach Albert Schweizer gilt: Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt Albert Schweizer Unser Glück: Hasenglöckchen (Hyacinthoides) Die Gattung Hasenglöckchen gibt es in zwölf verschiedenen Arten. Aber nur drei davon kommen in Deutschland vor. (Zwölf und drei, das hört sich nach sehr viel Glück…

  • Linkparty

    Der Blauregen

    Damit ist leider kein Regen gemeint, der so schön ist, wie das klare Blau eines Bergsees. Denn Regen könnte nicht nur unser Garten sehr gut vertragen. Sondern die Pflanze Wisteria, die Du sicher kennst. Der botanische Gattungsname stammt übrigens nicht aus dem Lateinischem, wie sonst fast immer, sondern ehrt Caspar Wistar. Auf dem nächsten Bild kann man sehr gut sehen,…

  • Linkparty,  Stauden

    Frühlingsglück Linkparty

    Zeige uns Dein Frühlingsglück Endlich ist er da, der Frühling, die Sonne scheint und wir freuen uns, wie Froschkönige (fast hätte ich Schneekönige geschrieben). Unser Glück: Purissima Das Wort kommt aus dem Lateinischem purus und bedeutet ins Deutsche übersetzt: rein. Purissima ist der Superlativ von purus. Also noch reiner geht nicht. Purisima (mit nur einem s) ist zudem ein Name,…

  • Linkparty

    Die Sternmagnolie

    Magnolia stellata Die Sternmagnolie stammt ursprünglich aus Japan. Bis 1950 wusste man nicht, ob die Magnolie auch natürlich vorkommt oder ob sie eine Kreuzung ist, die in japanischen Gärten entstanden ist. Die wenigen Pflanzen, die man außerhalb von Gärten fand, wurden als Gartenflüchtlinge betrachtet. Also Magnolien, die aus einem Garten geflüchtet sind. (Die Gärten müssen sehr schrecklich gewesen sein…) Erst…