Showing: 11 - 20 of 177 RESULTS

Das Federgras

Stipa tenuissima Man nennt es auch Ponytails oder Engelshaargras, wobei mir Engelshaargras deutlich besser gefällt als Pferdeschwänze. Liegt doch im Engelshaar ein Zauber, den der Pferdeschwanz einfach nicht hat. Das Gras ist zierlich und erinnert tatsächlich …

Pflanzen für die Trockenheit

Werbung Wenn Trockenheit herrscht schreit der ganze Garten regelrecht nach Wasser, nicht nur die Pflanzen. Mitunter ist es jetzt schwer, so viel zu gießen, wie die Pflanzen wirklich brauchen. Gießen kostet Zeit, wenn der Garten …

Die Blaubeere

Vaccinium corymbosum In unserem Garten wachsen schon seit einigen Jahren drei Blaubeersträucher. Bis jetzt trugen sie allerdings nie so wirklich viele Früchte. Die Ernte war immer sehr bescheiden. Wir wollten uns aber auch nicht von …

Rosen nach der ersten Blüte pflegen

Die erste Blüte so mancher Rose ist jetzt vorbei und die Königin der Blumen braucht eine Auszeit. Am besten in einem Wellnesshotel, wo sie so richtig gepflegt wird. In diesem Fall muss das Wellnesshotel sich …

Der Ehrenpreis

Veronica Wir haben die Blauriesin ‘Veronica longifolia‘ im Garten, nennen sie aber einfach Ehrenpreis. Dabei handelt es sich beim Ehrenpreis um eine Pflanzengattung und nicht um eine einzelne Staude. Eigentlich sollten wir die Staude deshalb …

Die Kartäusernelke und eine Überraschung

Dianthus carthusianorum Die Kartäusernelke wächst in unserem Rosengarten und überzeugt uns mit ihrer wunderschönen Blüte von Mai bis Anfang August. Wo hält die Kartäusernelke sich gerne auf? Am liebsten entfaltet sie sich in der vollen …

Die Schafgarbe

Achillea Die Schafgarbe zeigt sich in vielen verschiedenen Farben und ist eine echte Bereicherung für jeden Garten, besonders in naturnahen Gärten macht sie eine sehr gute Figur. Zudem ist sie recht anspruchslos und muss nicht …

Das Heiligenkraut

Santolina chamaecyparissus Die Trockenheit lässt unseren Garten einfach nicht los. Die Sonne brennt gnadenlos vom Himmel herunter und trocknet den Boden sehr schnell aus. Natürlich gießen wir jetzt sehr viel, aber gegen diese Sonne und …

Die Polsterglockenblume

Campanula poscharskyana In unserem Garten finden sich mittlerweile viele, viele Glocken, so viele, dass man bei Wind eigentlich nur noch ein einziges Glockenspiel hören sollte. Aber dafür sind diese Glocken dann doch zu filigran, zu …