Linkparty

Sommerglück Linkparty

Zeige uns Dein Sommerglück

Wir laden Dich zu unserer Linkparty ein und zeigen Dir unsere wilde Hecht Rose.

Denn streng nach Albert Schweizer gilt:

Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.

Albert Schweizer

Unser Glück:

Die Bienen

Da unsere Nachbarn mehrere Bienenstöcke ihr eigen nennen, schwirren in unserem Garten immer viele Bienen umher. Neben den Blüten besuchen sie auch den Teich recht gerne.

Ein paar dieser geflügelten Helfer haben wir fotografiert, um sie Dir zu zeigen.

Für uns ist es ein großes Glück, dass wir so viele Bienen im Garten haben, und wir sind wirklich froh, dass sie da sind. Sie interessieren sich überhaupt nicht für uns und stören auch nicht, wenn wir im Garten bei Kaffee oder Tee und Kuchen zusammen sitzen.

Wir hoffen, die fleißigen Helfer lassen sich auch in Deinem Garten zahlreich sehen.

Wir wünschen Dir ein wunderschönes Wochenende.

Viele liebe Grüße

Loretta und Wolfgang

  • Der Post muss nicht aktuell sein.
  • Setzte einen Link auf unseren Blog: www.gartenwonne.com, bitte nicht auf die Party
  • Die Linkparty ist von Samstags 9:00 Uhr bis Dienstags 9:00 Uhr geöffnet(Zeitzone: Madrid, Paris, Berlin, Germscheid)
Gartenglück Linkparty
Zum Mitnehmen
Hinweis: Damit so eine Party im Netz überhaupt steigen kann, müssen ein paar Deiner Daten gespeichert werden, dazu gehören: Deine IP-Adresse, Deine E-Mailadresse, Deine Blogadresse und auch Zeit und Datum Deiner Verlinkung werden von InLinks gespeichert. Sicher hast Du schon gesehen, dass Du Deinen Link jederzeit wieder löschen kannst. Mit der Teilnahme erklärst Du Dich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.  

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
(Visited 286 times, 1 visits today)
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

15 Comments

  • Anke Schlosser

    Liebe Loretta und lieber Wolfgang,

    ja es ist sehr wichtig, Bienen und auch andere Insekten im Garten zu haben, wir freuen uns auch über jeden tierischen Besucher (mit Ausnahme von Schnecken). Und sie finden bei uns reichlich Nahrung und bei Euch natürlich auch. Ein sehr schöner Beitrag.

    Herzliche Grüße aus dem Taunus
    von Anke Schlosser

  • Frau Pratolina

    Liebe Loretta, lieber Wolfgang,
    Meine Nachbarn haben keine Bienenstöcke, trotzdem schwirren viele Bienen durch meinen Garten- ein Glück! Sie stören mich nicht im Geringsten, sondern ich liebe es, ihnen bei ihrer Arbeit zu zu schauen. Was mich traurig stimmt, ist, dass ich jedes Jahr weniger Schmetterlinge zu sehen bekomme. Kohlweisslinge ja, aber sonst mal einen Distelfalter oder ein Tagpfauenauge.
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße
    Steffi

  • Edgarten - Gartenblog

    Liebe Loretta, lieber Wolfgang,
    eure Bienenfotos sind sehr schön! – In meinem Staudengarten entdecke ich täglich Bienen und mir fällt auf, dass die Bienen ganz verschieden aussehen.
    Euch ein angenehmes Wochenende und
    liebe Grüsse
    Eda

  • moni

    Liebe Loretta, lieber Wolfgang,
    inzwischen hat es sich ja zum Glück rumgesprochen, wie wichtig die Bienen auch und gerade für uns sind.
    Sehr feine Fotos sind das von diesen fleißigen Helferlein.
    Liebe Samstagsgrüße
    moni

  • sommerlese

    Liebe Loretta, lieber Wolfgang,

    eure Bienenfotos sind wunderbar, bei uns sind sie jetzt eher weniger häufig unterwegs. Es hat allerdings auch geregnet und die meisten Blühpflanzen zur Zeit in meinem Garten sind keine typischen Bienen-Anlocker.

    Ich habe bei eurer Sommer-Party mal mitgemacht, allerdings mit einem älteren Beitrag.

    Liebe Grüße
    Barbara

  • Arnoldo L. Romero

    Your garden flowers are stunning. Bumble bees are beautiful, and I love how industrious they are. I also love to use fresh honey from local vendors in my tea, on toast, and in so many other ways. Blessings!

  • niwibo

    Euer Garten ist ein reines Bienenparadies.
    Herrlich, wenn sie den ganzen Tag so herum summen. Ich liebe das Geräusch und kann herrlich dabei entspannen.
    Eigentlich fehlen Euch doch noch ein paar kleine Bienenhäuser, dann könntet Ihr Euren eigenen Honig machen.
    Genügend Bienen habt Ihr doch…
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch, ganz lieben Gruß
    Nicole

  • Birgitt

    …Bienen sind bei uns dieses Jahr auch wieder viele unterwegs, liebe Loretta und Wolfgang,
    da summt und brummt es im Garten…nur die Schmetterlinge fehlen, da ist außer ein paar Weißlingen kaum was zu entdecken…schöne Bilder aus eurem Bienenparadies,

    wünsche euch einen frohen Sonntag,
    liebe Grüße Birgitt

  • Karen Heyer

    Liebe Loretta, lieber Wolfgang.
    wundervoll, die vielen Insekten an EurerBlütenpracht! Ich war vorhin mit der Kamera unterwegs, ein paar Bienenarten, Hummeln, Schmetterlinge und anderen Getier ablichten. Wie bei Euch sind der Oregano und die Glockenblumen derzeit sehr gefragt. Weitere Pflanzen auf der Hitliste der Insekten: wilde Karde, Nachtkerze, Natternkopf, Lavendel, Phlox und Königskerzen.
    Liebe Grüße
    Karen

  • Margit

    Dieses Wochenende hatten wir hier endlich den langersehnten Regen. Da war es den Bienen wohl zu nass! Die Mücken fühlten sich aber sehr wohl und kamen sogar in eine Holzhütte (in der wir einen Geburtstag feierten). Diese Woche soll es aber wieder sommerlich werden. Die letzten Tage waren eher herbstlich.
    Viele Grüße von
    Margit

  • Heike

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe zwar nur ein kleines Gärtchen, aber viele Besucher. Die Hummeln schwirren herum, die vom Sommerflieder angelockten Schmetterlinge tanzen durch die Lüfte und noch einige andere scheinen sich bei uns sehr wohl zu fühlen.
    Ein Vergnügen ist es auch, morgens den Vögeln zuzuschauen.
    Was wäre ein Garten ohne all diese kleinen Geschöpfe?
    Herzliche Grüße von Heike

  • Heike

    Wie schön, dass ihr noch so viele Bienen habt. Hier im Ort gibt es schon lange keinen Imker mehr. Zum Glück gibt es noch die wilden Bienen und Hummeln, wenn auch nicht mehr so zahlreich wie früher.
    Liebe Grüße
    Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.