Zierlauch (Allium)

Der Alli­um zählt zur Fami­lie der Ama­ryl­lis­ge­wäch­se und nicht, wie man frü­her ver­mu­te­te zur Fami­lie der Lili­en­gwäch­se. Das haben zumin­dest mole­ku­lar­ge­ne­ti­sche Unter­su­chun­gen zu Tage geför­dert. (Ich war schon immer über­zeugt, dass die Mole­ku­lar­ge­ne­tik sinn­voll ist.) Und mit rund 950 Arten zählt die Gat­tung Alli­um zu den arten­reich­sten der Familie. 

So vie­le haben wir dann aber doch nicht im Gar­ten, auch wenn wir den Zier­lauch sehr mögen. 

Zier- und Nutzpflanzen

Zur Gat­tung Alli­um gehö­ren gehö­ren nicht nur Zier­pflan­zen. So fin­det man hier auch die Spei­se­zwie­bel, die gemein­hin nicht wegen ihrer schö­nen Blü­te ange­pflanzt wird. Oder auch das Schnitt­lauch, das für Loret­ta und mich Zier- und Nutz­pflan­ze ist, genau­so wie der Bär­lauch (Alli­um ursi­um). Aber auch Knob­lauch, Por­ree und vie­le ande­re Nutz­pflan­zen gehö­ren zur Gat­tung Allium.

Sternkugel Lauch (Allium)

Im Gar­ten haben wir den Kugel­lauch Glo­be­ma­ster, der sei­nem Namen wirk­lich alle Ehre macht und ver­läss­lich Kugeln aus lau­ter Ster­nen bil­det, mit denen er jedes Beet erstrah­len lässt. Der Glo­be­ma­ster ist eine Kreu­zung aus Alli­um maclea­nii und Alli­um chri­sto­p­hii. Die mei­sten Zier­lauch­ar­ten kom­men übri­gens aus Zentralasien.

Ach­tung Verwechslungsgefahr:
Als Glo­be­ma­ster wer­den auch Trans­port­flug­zeu­ge der ame­ri­ka­ni­schen Luft­waf­fe bezeich­net. Die Dou­glas C‑74 Glo­be­ma­ster und die Dou­glas C‑124 Glo­be­ma­ster II sowie die McDon­nell Dou­glas C‑17 Glo­be­ma­ster III.

Standort für den Zierlauch

Aus sei­ner Hei­mat ist der Zier­lauch Trocken­heit und mage­re Böden gewohnt und kommt mit die­sen Bedin­gun­gen sehr gut zurecht. Gefähr­lich wird es für die Zwie­bel, wenn sie dau­ernd nas­se Füsse hat. Stau­näs­se soll­te also ver­mie­den wer­den. Wenn man an Zen­tral­asi­en denkt, wun­dert es auch nicht, dass der Zier­lauch son­ni­ge Stand­or­te liebt.

Kurioses

  • Zum ersten mal wur­de Alli­um in dem Werk Spe­ci­es Plan­t­ar­um von Carl von Lin­né 1753 erwähnt.
  • Eini­ge Alli­um Arten kön­nen bis zu 2 Meter hoch wachsen.
  • Der Aller­manns­har­nisch dien­te frü­her dem Schutz gegen Unglück­fäl­le, Zau­be­rei und Wun­den, sowohl beim Men­schen als auch bei Tie­ren. (Eigent­lich sagt der Name es ja schon, der ja nichts ande­res heißt als Schutz für jedermann.)
  • Im alten Ägyp­ten galt Lauch als hei­lig und wur­de von Prie­stern und from­men Men­schen nicht berührt. 
Weißer Zierlauch in unserem Garten.

Wir wün­schen Dir ein wun­der­schö­nes Wochenende.

Vie­le lie­be Grüße

Loret­ta und Wolfgang

24 Kommentare zu „Zierlauch (Allium)“

  1. Ich lie­be Zier­lauch und die Far­be Lila. Also habe ich ziem­lich viel Zier­lauch im Gar­ten. Alles was ohne mein Zutun jähr­lich wie­der­kommt, hat bei mir schon gewonnen 🙂
    LG Petra

    1. Oh ja ich mag den Zier­lauch sehr ger­ne. Am lieb­sten hät­te ich gern gaaaa­anz viel davon, aber die Zwie­beln sind recht teu­er. Aber zau­ber­haft die Blütenkugeln 🙂
      Einen ange­neh­men Wochen­start wün­sche ich, lie­be Grü­ße Tina

  2. Ja, wollt ihr denn nun Früh­lings­glück oder Som­mer­glück, ihr bei­den (•‿•) ? Ganz schön schwer am 01. Juni. Aber die Zei­chen ste­hen an die­sem Wochen­en­de tat­säch­lich auf Som­mer. Euer Zier­lauch blüht ja noch wun­der­schön, mei­ner ist inzwi­schen schon wie­der ver­blüht, dafür hat die Rosen­zeit begon­nen. Beim Zier­lauch hat­te es mir in die­sem Jahr unser bul­ga­ri­scher Glöck­chen­lauch aus­ge­spro­chen ange­tan. Er ist ein abso­lu­ter Insek­ten­ma­gnet und sieht schön und sehr spe­zi­ell aus.
    Ich wün­sche euch ein som­mer­li­ches Wochenende.
    Lie­be Grü­ße — Elke

  3. Ich mag ihn den Zier­lauch ob weiß oder blau. Sehr schö­ne Bilder. 

    Im Gar­ten der Senio­rin wächst zur Zeit wei­ßer Zier­lauch und ich glau­be, wenn alles klappt, wer­de ich den am
    Frei­tag mal zeigen.

    Vie­len Dank für die schö­ne Ein­füh­rung und ich sen­de dir und Loret­ta einen lie­ben Gruß. Mor­gen gibt es dann noch eine Pflan­ze, die ich so wun­der­bar fin­de, obwohl auch Gelb. 

    Grüß­le Eva

  4. Wonderful Fifty

    Was für eine präch­ti­ge Far­be – die­se Pflan­ze lockt natür­lich die Bie­nen an, ist aber auch für uns Men­schen eine rich­ti­ge Augen­wei­de. Bei mir hat er unlängst der Schnitt­lauch sei­ne vio­let­ten Blü­ten gezeigt, aber bei euch sieht dies noch ein­mal bedeu­tend schö­ner aus mit dem vie­len Grün aus dem Gar­ten rund­her­um. Schön, dass wir auch etwas über die Geschich­te und die Bedeu­tung die­ser Pflan­ze erfah­ren durf­ten. Ich fin­de es immer wie­der inter­es­sant, wie die Namen ent­stan­den, was der Pflan­ze zuge­ord­net wird, wie sie ent­deckt wur­de. Daher dan­ke für die­ses schö­ne Früh­lings­glück und natür­lich auch, dass ihr es mit uns teilt.
    Wün­sche euch ein ganz wun­der­ba­res Wochen­en­de in eurem herr­li­chen Gar­ten und alles Liebe

  5. Lie­be Loret­ta, lie­ber Wolfgang,
    ich bin schon seit vie­len Jah­ren immer wie­der begei­stert vom Zier­lauch. Wie schön, dass unser Wis­sen über die­se herr­li­chen Pflan­ze jetzt erwei­tert wor­den ist.
    Habt einen schö­nen Sams­tag und einen eben­so son­nig-fei­nen Sonntag,
    herzlichst
    moni

  6. Wun­der­schön sehen eure Alli­um-Kugel aus. Da kann man fast nei­disch wer­den. gera­de mit dem wei­ßen Zier­lauch habe ich mei­ne lie­ben Pro­ble­me, denn die Kugeln öff­nen sich nur zur Hälf­te. Stand­ort und Was­ser stimmt alles.
    Naja, dann erfreue ich mich eben an euren Lauch-Bildern.

    Lie­be Grüße
    Arti

  7. Lie­be Loret­ta, lie­ber Wolfgang,
    die Alli­um­bäl­le begei­stern mich jedes Jahr wie­der. Ein­zig das vie­le Laub stört etwas, weil dadurch die her­an­wach­sen­den Stau­den dar­un­ter begra­ben wer­den. Also schneid ich es halt da, wo es stört, kürzer. 😉
    Ich wün­sche euch ein fei­nes Wochen­en­de, Marita

  8. Alli­ums are such beau­ti­ful plants with their round balls and colour <3 And good thing is also that they flower from year to year — no need to plant new bulbs every autumn. In my gar­den they show buds at the moment. Thank you for hosting, wis­hing a nice wee­kend. LG riitta

  9. Ja, ich mag ihn natür­lich auch sehr, weil er ein­fach ein Hin­gucker ist und durch sei­ne Kugeln sofort auf­fällt. Außer­dem freu­en sich auch die Insek­ten und tum­meln sich an sei­nen Blüten.

    Lie­be Grüße
    Jutta

  10. froebelsternchen

    Hach so schön!!!!
    Tol­le Fotos!
    Mein Schnitt­lauch blüht hier auch grad irgend­wie so schön lila , das erste mal dass ich das erleb­te, die haben bis jetzt nie den Win­ter über­lebt bei mir im Garten..
    Habt ein wun­der­schö­nes Wochenende!
    Lie­be Grüße
    Susi

  11. Hal­lo lie­be Loret­ta, lie­ber Wolfgang,
    wun­der­schön schaut Euer Zier­lauch aus.
    Ich mag ihn auch sehr, hab aber nur den blau­en. Er ist ein­fach ein Hin­gucker mit sei­nen Kugeln. Und nicht nur wie mögen ihn, son­dern auch die Insek­ten tum­meln sich an sei­nen Blüten.

    Einen schö­nen Sonn­tag wün­sche ich Dir.
    Lie­be Grüße
    Biggi

  12. …so gro­ße Kugeln habe ich nicht im Gar­ten, lie­be Loret­ta und Wolfgang,
    aber die vie­len klei­nen erfreu­en auch sehr…toll sieht das bei euch aus, wie sie da so über den Bee­ten schweben…

    wün­sche euch einen schö­nen Sonntag,
    lie­be Grü­ße Birgitt

  13. Nimm mir nicht mein Sternenkugelstaunen
    jedes Jahr wenn Som­mer erst beginnt
    und mir Licht und Schat­ten raunen:
    bleibst ja doch für ewig Kind!

    (Maschas klei­ne Sofort­poe­sie, am Beetrand hinterlassen)

  14. Ich lie­be Zier­lauch! Und kann es sein, dass der aus­wil­dert? Ich habe den Ein­druck, es wer­den immer mehr.…
    Herzlichst
    yase

  15. Ich mag den Zier­lauch so ger­ne, lei­der haben es die­ses Jahr nur zwei klei­ne jäm­mer­li­che Kugeln geschafft.
    Dabei habe ich in den Jah­ren so vie­le Knol­len verbuddelt.
    Viel­leicht mal etwas düngen?
    Da schaue ich mich bei Euch schon lie­ber um, herr­lich schaut es in Eurem Gar­ten aus.
    Star­tet gut in die Woche, lie­ben Gruß
    Nicole

  16. Lie­be Loret­ta, lie­ber Wolfgang,
    Eure Glo­be­ma­ster sind eine wah­re Pracht! Ich lie­be alle Alli­um-Varia­tio­nen bis hin zum Schnitt­lauch. Lei­der ste­hen unse­re Wühl­mäu­se total auf Alli­um-Zwie­beln, jedes Jahr ver­schwin­den Dut­zen­de, die gar nicht erst zur Blü­te kom­men. Ich hof­fe, die­ses Pro­blem habt Ihr nicht.
    Lie­be Grüße
    Karen

    1. Wolfgang Nießen

      Lie­be Karen,
      die­ses Pro­blem haben wir bis jetzt zum Glück nicht.

      Vie­le lie­be Grüße
      Wolfgang

  17. Ich mag die­se herr­li­chen Blü­ten­bäl­le sehr! Ich muss nur wel­che nach­pflan­zen… irgend­wie sind sie verschwunden!
    Inter­es­sant, was Ihr über die Pflan­zen zu berich­ten wisst!
    Vie­le Grü­ße von
    Margit

  18. Hal­lo Ihr Lieben,

    ich mag die Kugeln vom Zier­lauch auch wahn­sin­nig ger­ne, Eure Bäl­le sind ein Traum *schwärm*

    Blu­mi­ge Grüße
    von Anke

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top