Gartendeko selbst gemacht

Hier möch­te ich Dir Deko für den Gar­ten zei­gen, die ich selbst gemacht habe. Die Gar­ten­de­ko ist nicht immer ganz ein­fach zu basteln und man braucht ein wenig hand­werk­li­ches Geschick. Und manch­mal auch ein­fach etwas Glück, das man das rich­ti­ge Stück Holz fin­det, so wie bei unse­rem Gar­ten­wäch­ter. Aber dann hat man tol­le Gar­ten­de­ko, die sehr natür­lich wirkt und sich har­mo­nisch in den Natur­gar­ten einfügt.

Gartendeko selbst gemacht

Der Gar­ten­wäch­ter oben hat sei­nen Platz auf einem selbst gemach­ten Regal und kann von da aus den Gar­ten gut über­blicken. Bis jetzt muss­te er noch nie tätig wer­den, aber man weiß ja nie. Natür­lich habe ich den Wäch­ter im Rah­men der DSGVO um Erlaub­nis gebe­ten bevor ich das Bild geschos­sen habe, und ihm auch eine schrift­li­che Kopie der Daten­schutz­er­klä­rung aus­ge­hän­digt. Jetzt hof­fe ich, dass er sei­ne Erlaub­nis nicht irgend­wann zurück zieht. DSGVO kon­form sieht das Bild dann so aus.

Gartenwächter DSGVO konform.

Das Gartenregal

Die­ses Regal, auf dem der Gar­ten­wäch­ter thront, ist auch ein DIY. Gebaut habe ich es aus alten Eichen­bal­ken, die ich auch selbst, ganz klas­sisch ver­zapft habe. 

Bei den Bal­ken hat­te ich aller­dings Glück, dass gera­de ein altes Fach­werk­haus in unse­rer Nach­bar­schaft abge­ris­sen wur­de und ich die Bal­ken ein­fach mit­neh­men durfte.

Auch ein Regal kann eine Deko für den Garten sein.

  Auf der Schie­fer­ta­fel steht übrigens: 

„Zuerst hat­te ich einen Gar­ten, und dann hat­te der Gar­ten mich.”

Ein Zitat von Wal­ter Bartholomè.

Und auch die­ses Schild ist ein DIY.

Das Fenster als Deko

Als wir den Hof bezo­gen gab es noch zwei Fen­ster, die im Orgi­nal­zu­stand waren. So alt, dass sie drin­gend getauscht wer­den muss­ten. Natür­lich haben wir die Fen­ster behal­ten und eines davon schmückt jetzt eine Sei­te des Gerä­te­schup­pens. Das ist auch bit­ter nötig, denn der Schup­pen selbst ist wirk­lich ein­fach nur trist, und das ist noch übertrieben.

Ein alter Fensterrahmen als Gartendeko.

An die­sem Schild mit der Auf­schrift „Alles ist mög­lich!” kam ich im Gar­ten­cen­ter ein­fach nicht vor­bei, ein Kauf war unvermeidlich.

Pilze

Immer wie­der grei­fe ich zu ver­schie­de­nen Werk­zeu­gen und mache dann aus Holz­stücken Pilze.

Pilze dürfen wohl in keinem Garten fehlen.

Die­se Pil­ze sind sehr anspruchs­los. Sie gedei­hen auf jedem Boden und tole­rie­ren auch jeden Stand­ort, Son­ne oder Schat­ten ist ihnen ein­fach egal, sie über­ste­hen pro­blem­los lan­ge Trocken­pe­ri­oden und es macht ihnen auch nicht aus, wenn sie dau­ernd im Was­ser ste­hen, und oben­drein sind sie auch noch ganz­jäh­rig. Der idea­le Beglei­ter für jeden Gar­ten­freund, der anson­sten an sei­nem grü­nen Dau­men ernst­haf­te Zwei­fel hegt und natür­lich sind sie auch als Deko für den Gar­ten geeignet. 

Beleuchtung

Wie all­ge­mein bekannt, soll­te ein Gar­ten gut aus­ge­leuch­tet sein. Das macht ange­neh­me Som­mer­aben­de noch roman­ti­scher und soll Lang­fin­gern ja auch die Lau­ne verderben.

Ein Windlicht für den Garten. Gartendeko selbst gemacht.

Die­se Later­ne erfor­dert aller­dings Hand­ar­beit, denn sie funk­tio­niert nicht mit Strom, son­dern benö­tigt eine Ker­ze, was sie auch etwas wind­emp­find­lich macht. Wenn es also Nachts drau­ßen stürmt und reg­net, muss man schon mehr­mals auf­ste­hen und die Ker­ze neu anzün­den… Aber was tut man nicht alles für eine schö­ne Gartendeko. 

Und hier zei­ge ich Dir, wie Du die­ses Wind­licht selbst basteln kannst.

Das Hotel

Irgend­wann haben wir uns ent­schlos­sen, noch­mals zu bau­en und zwar gleich ein gan­zes Hotel. Die­ses Hotel hat sogar einen Ange­stell­ten, der sich mit sei­ner Auf­ga­be der­art iden­ti­fi­ziert, dass man das Hotel von ihm gar nicht mehr unter­schei­den kann. Umge­kehrt ist es natür­lich genau­so. Aller­dings nimmt das Hotel als Gäste nur Insek­ten auf, alle ande­ren müs­sen vor der Tür bleiben.

Insektenhotel

Noch ein Insektenhotel

Den Plan für die­ses Insek­ten­ho­tel fin­dest Du hier.

Schmuckstelen für den Garten

Man­che gute Anre­gung für ein DIY fin­det man, wenn man auf die Suche nach Inspi­ra­tio­nen geht. Ste­len für den Gar­ten haben wir auf Schloss Dyck ent­deckt. Sie gefie­len uns so gut, dass wir die­se Gar­ten­de­ko auch in unse­rem Gar­ten haben woll­ten. Des­halb habe ich mich ent­schlos­sen, sie selbst zu basteln.

Gartendeko Miniteich

Wir haben zwar schon einen Teich im Gar­ten, in dem auch Fische leben, aber Was­ser kann man eigent­lich nie zuviel im Gar­ten haben.

So war es für mich gar kei­ne Fra­ge, dass ich die­sen Miniteich, den ich bei einem Tag der offe­nen Gär­ten ent­deck­te ein­fach nach­bau­en muss­te. Dar­an führ­te kein Weg vorbei.

Und natür­lich muss­te da auch ein Fisch rein. Ich lie­be Fische.

Ein Miniteich nicht nur für den Garten.

Der verwunschene Garten

Wer träumt nicht davon, einen ver­wun­sche­nen Gar­ten sein eigen nen­nen zu kön­nen, einen Gar­ten, der zum Träu­men ein­lädt, in dem man ger­ne verweilt.

Der verwunschene Garten. Gartendeko selbst gemacht.

Türme für den Garten

Wenn Du Bäu­me im Gar­ten hast, die weg müs­sen, so kannst Du einen Teil des Stamms ste­hen las­sen. Die­ses Tot­holz ist gut für Insek­ten und Vögel. Und man kann aus die­sen Stäm­me auch wun­der­bar Tür­me gestall­ten.

Türme im Garten, selbst gemacht.

Hier zei­ge ich Dir, wie Du Dei­nen Gar­ten für Zwer­ge attrak­ti­ver machst. 

Ich hof­fe es ist etwas für Dich dabei. 

Sehr gute Deko­ideen kannst Du auch hier bei Gün­stig gärt­nern finden.

Oder hier auf dem Gar­ten Deko Blog fin­dest Du sehr vie­le schö­ne Deko­ideen für den Garten.

Ich wün­sche Dir noch eine schö­ne Woche. 

Vie­le lie­be Grüße 

Wolf­gang  

31 Kommentare zu „Gartendeko selbst gemacht“

  1. So schö­ne Gar­ten­de­ko, die sich so per­fekt ein­fügt ins Bild. Ich glau­be bei euch gibt es viel zu ent­decken, wenn man so durch den Gar­ten wan­dert 🙂
    Schö­nen Diens­tag, lie­be Grü­ße Tina 

  2. guten Mor­gen, lie­ber Wolf­gang,
    Eure Gar­ten­de­ko ist ein­fach wun­der­bar!
    Dan­ke noch­mal für all die schö­nen Rück­blicke auf die­se tol­len und so beson­de­ren Wer­ke! Der Gar­tenwch­ter ist ein­fach geni­al *schmun­zel* .… Dan­ke ach für die so schö­nen Sprü­che zum Gar­ten!
    Habt einen schö­nen und freund­li­chen Tag!
    ♥ Aller­lieb­ste Grü­ße , Claudia ♥

  3. Tol­le Ideen und sogleich auch Inspi­ra­tio­nen lie­ber Wolf­gang. Gera­de sowas natür­li­ches mag ich auch sehr ger­ne. Rich­ti­ge Eye­cat­cher für den Gar­ten in dem es immer was zu ent­decken gibt^^

    Wün­sche dir noch einen schö­nen Tag und sen­de ganz lie­be Grüss­le rüber

    N☼va

  4. Lie­ber Wolfgang,

    rich­tig so, es muss alles sei­ne Ord­nung haben und ich drücke dir wirk­lich die Dau­men, dass der Wäch­ter sei­ne Erlaub­nis nicht zurück­zie­hen wird, denn das wäre mehr als scha­de. Er müss­te ja hier wie­der verschwinden. 😮

    Dei­ne Dekos sind alle geni­al, ob nun Gar­ten­re­gal, das hüb­sche Fen­ster und, und, und…
    Die Tex­te rund um dei­ne Bil­der sind ein­fach wun­der­voll und haben mir ein Lächeln ins Gesicht gezau­bert. :-9

    Ganz lie­be Grü­ße
    Chri­sta

  5. Eure krea­ti­ve Gar­ten­de­ko aus ganz natür­li­chen Mate­ria­li­en gefällt mir sehr. Der Wäch­ter ist natür­lich der Knül­ler. Er passt per­fekt auf das tol­le Regal. Der Spruch auf der Schie­fer­ta­fel hängt bei mir auch im Gar­ten.
    Lie­be Grü­ße
    Hei­ke

  6. Topfgartenwelt

    Lie­ber Wolf­gang, über Dei­nen Sei­ten­hieb auf die DSGVO muss­te ich herz­haft lachen. Ein­fach geni­al. Ich hof­fe, schön lang­sam auch alles mög­li­che umge­stellt. Eure Gar­ten­de­ko ist wirk­lich hübsch gewor­den. Ich hän­ge heu­er mit der Gar­ten­ge­stal­tung noch ein wenig hinterher.

    LG Kath­rin

  7. Hal­lo lie­ber Wolf­gang,
    was Du immer für tol­le Ideen hast… ein­fach Klas­se Dein Gar­ten­wäch­ter!
    Na zum Glück hast Du ihn um Erlaub­nis gefragt, sonst hät­te er Dich Abmah­nen kön­nen *grins*
    Aber auch die ande­ren Sachen gefal­len mir sehr.

    P.S. Ich hab Dir im Bezug auf unse­re Bau­stel­le unter Dei­nem Kom­men­tar etwas geschrieben.

    Lie­be Grü­ße
    Big­gi

  8. Lie­ber Wolf­gang,
    so lie­be­voll, inspi­ra­tiv und vor allem natür­lich krea­tiv sieht der Gar­ten aus. Da gibt es ja wirk­lich in jedem Eck­chen etwas zu ent­decken. Der Gar­ten­wäch­ter ist mein Favo­rit! Ein Klas­se Kerl­chen, der sei­ne Auf­ga­be offen­sicht­lich sehr ernst nimmt.
    Ange­neh­men rest­li­chen Diens­tag,
    herz­lichst
    moni

  9. Was habe ich gera­de geschmun­zelt, lie­be Wolf­gang! Hof­fen wir mal, dass der Gar­ten­wäch­ter nicht sei­ne Erlaub­nis zurück­zieht ;)) Vie­len Dank für Dei­ne Hil­fe — jetzt weiß mein GG end­lich was ich mei­ne ;)) Eure selbst­ge­mach­te Gar­ten­de­ko ist super hübsch. Ob noch ein Zim­mer im Hotel frei ist? Lie­be Grü­ße an Euch bei­de, Nicole

  10. Ha, ha, das daten­schutz­kon­for­me Foto fin­de ich beson­ders schön. Es ist, was Fotos betrifft, alles beim alten. Das bis­he­ri­ge Gesetz gilt wei­ter. Das kommt dabei raus, wenn die Rah­men­be­din­gun­gen zum Gesetz feh­len. Viel Spe­ku­la­ti­on, Legen­den­bil­dung und Wir­bel bis dann end­lich ein Ver­ant­wort­li­cher sagt, wie es zu sein hat. Mei­ne Link­par­ty läuft auch wie­der:https://ein-kleiner-blog.blogspot.com/2018/05/linkparty-froh-und-kreativ-jeden-monat.html
    LG Elke

  11. Lie­ber Wolf­gang, manch­mal wün­sche ich mir, alle Pflan­zen hät­ten die Eigen­schaf­ten dei­ner selbst­ge­schnitz­ten Pil­ze! Aber dann wäre es ja auch lang­wei­lig, man könn­te nicht mehr mit­fie­bern, ob das Lieb­lings­rös­chen die Läu­se-Epi­de­mie über­lebt oder die Cle­ma­tis das Hoch­was­ser. Ich hof­fe aller­dings, du hast auch dem Hote­lier und dem Leicht­turm­wart die Daten­schutz­er­klä­rung aus­ge­hän­digt und ihre Ein­wil­li­gung schrift­lich ein­ge­holt. Ach ja, und wie sieht es eigent­lich mit den Bild­rech­ten aus??
    Lie­be Grü­ße,
    Ame­ly

  12. Lie­ber Wolf­gang,
    wie gut, dass wir jetzt unse­re Daten­schutz­er­klä­run­gen zu Hauf kopiert immer bei uns tra­gen, damit wir auch jedem eine in die Hand drücken kön­nen.
    Selbst, wenn wir nur eine Visi­ten­kar­te über­rei­chen…
    Der Wäch­ter gefällt mir und ich glau­be nicht, dass er irgend­wann geschwärzt wer­den möch­te.
    Über­haupt ist die Deko klas­se.
    Dir einen schö­nen Som­mer­abend, lie­ben Gruß
    Nico­le

  13. :-)) Bei dem Wäch­ter, der so schön DSGVO-kon­form zu sehen ist, muss­te ich echt lachen. Aber der sieht super aus, ein ech­tes Ori­gi­nal, das es bestimmt nur 1x gibt. Ich mag sol­che selbst­ge­mach­ten Din­ge so ger­ne und Dan­ke, dass Du heu­te noch­mal über­all den Link dazu ein­ge­stellt hast.
    Herz­lich Susanne

  14. Du bist so ein Gar­ten­künst­ler- nicht nur bezüg­lich der Gar­ten­struk­tur und all den hand­werk­li­chen Arbei­ten — Dei­ne Deko ist sowas von MÄRCHENHAFT immer… jeder Gegen­stand mit Lie­be und Know How gear­bei­tet — EINMALIG!
    Na ja die neue Rege­lung wer­den wir über­ste­hen.…
    und mit Humor ‑wie Du hier beweist — bewerk­stel­li­gen wir alle For­ma­li­tä­ten !
    Denn unse­rem Blog­ger Hob­by soll doch nichts im Wege ste­hen!
    Lie­be Grü­ße
    Susi

  15. Haha… die DSGVO hält uns alle auf Trab! Aber ich glau­be, so hef­tig wird das gar nicht! Hof­fe ich jeden­falls! Dei­ne Baste­lei­en sind wie­der groß­ar­tig!
    Vie­le Grü­ße von Margit

  16. Humor ist, wenn man trotz­dem lacht! Herr­lich.…
    Ich lie­be Gär­ten, wo es immer, und ganz uner­war­tet etwas zu gucken gibt.
    Dei­ner gefällt mir sehr…
    Herz­lichst
    yase

  17. Lie­ber Wolfgang,

    Dei­ne Gar­ten­de­ko gefällt mir aus­ge­zeich­net, ganz beson­ders der Gar­ten­wäch­ter natür­lich. Mit sei­nem Bart sieht er rich­tig ang­st­ein­flö­ßend aus. 😉 Da traut sich bestimmt kein Böse­wicht mehr in sei­ne Nähe.

    Lie­be Grü­ße
    Jut­ta

  18. …so mag ich das, lie­ber Wolf­gang,
    die Deko­ra­ti­on mit Natur­ma­te­ri­al und schon vorhandenem…in einem alten Haus kann man da noch so eini­ges finden…schön habt ihr das gestaltet,

    lie­be Grü­ße Birgitt

  19. Seelenbotschaft

    Lie­ber Wolf­gang,
    ich dan­ke Dir von Her­zen für die tol­len Bil­der & Inspi­ra­tio­nen, aber vor allen Din­gen für die vie­len ‘Lacher’ die Du mir mit dei­nem genia­len Bei­trag beschert hast. Dein Ideen­reich­tum, sowie dein Humor in dei­nen Tex­ten sind so wun­der­schön, berüh­rend und brin­gen Licht in die Welt. Dafür auch tau­send Dank!

    Alles Lie­be und Euch einen wun­der­vol­len Tag, Lill

  20. Hach ja!, lie­ber Wolf­gang, dei­nen Gar­ten­kunst­wer­ke sind ein­fach immer wie­der schön anzu­se­hen. Ganz groß­ar­tig.
    Lie­be Grü­ße — Elke (Main­zau­ber)

  21. du bastelst ja drol­li­ge sachen!
    aber noch lie­ber mag ich wie du drü­ber schreibst. aller­dings & eigent­lich bin ich näm­lich ein gro­sser feind von gar­ten­de­ko — egal ob DIY, bau­markt oder altes gerüm­pel.…. pflan­zen müs­sen rei­chen 😀
    xxx

  22. Klas­se,

    die Later­ne und das Hotel fin­de ich ganz wun­der­bar. Bei mir ste­hen auch noch ein paar Stämm­chen. Die Idee, dar­aus ein Hotel zu basteln, hat­te ich bis­her noch nicht. Der Holz­bie­ne hat es trotz­dem gefal­len. Mal schau­en, wie mei­ne Kopie wird 🙂 Dan­ke für die­se tol­le Anre­gung und herz­li­che Grü­ße über den Gar­ten­zaun
    Jo

  23. Hej Wolf­gang,
    was für eine coo­le gar­ten­de­ko :0) die leuch­te gefällt mir beson­ders gut…ich hab jetzt so eini­ge anre­gun­gen hier gefun­den, vie­len dank! schön, das ihr noch da seid :0) hab ein schö­nes WE und ganz LG aus Däne­mark, ulri­ke :0)

  24. Lie­ber Wolf­gang,
    bei Euch gibt es ja vie­le wun­der­schö­ne Din­ge im Gar­ten zu ent­decken ! Ich fin­de die Ideen und die Umset­zung zau­ber­haft. Allein die tol­len Pil­ze… ganz wun­der­bar. Wenn ich mal irgend­wann mit mei­nen Bau­pro­jek­ten fer­tig bin wür­de ich auch ger­ne so schö­ne krea­ti­ve Sachen machen.

    Lie­be Grü­ße und ein schö­nes Wochen­en­de
    Bir­git

  25. Lie­be Wolfgang,
    was für ein schö­ner Bei­trag. Tol­le Gar­ten­de­ko und auch Dein Humor ist herr­lich. Ich mag Deko für den Gar­ten aus Natur­ma­te­ri­al sehr ger­ne , fin­de sie fügt sich ein­fach am besten in’s Gesamt­bild ein. Dan­ke für die Betei­li­gung an mei­ner Link-Par­ty, ich hof­fe es wird mit der Zeit eine bun­te Mischung an schö­nen Blogs geben, die zum Stö­bern einladen.

    Ich wün­sche Euch ein gemüt­li­ches Wochen­en­de und schicke vie­le Grüße
    Monika

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top