Garten

Schneegestöber im Garten

Der Winter übte jedes Wochenende und ließ Schnee fallen. Die Landschaft sah bei uns an diesen Wochenenden traumhaft aus, auch wenn die Schönheit nur für ein oder zwei Tage hielt. Wir haben schon Hoffnungen auf weiße Weihnacht gehegt. Leider hat der Winter bei all dem Üben nicht richtig aufgepasst und erst viel zu spät bemerkt, dass er gar keinen Schnee mehr hat.

In Begleitung von Christians Morgensterns Gedicht “Neuschnee” möchte ich euch die Bilder unseres winterlichen Gartens zeigen. Diese Bilder habe ich diese Woche am Montag gemacht.

Flockenflaum zum ersten Mal zu prägen

Schneegestöber im Garten

mit des Schuhs geheimnisvoller Spur,

Der Garten im Winterkleid

einen ersten schmalen Pfad zu schrägen

Alles wirkt, wie verzaubert.

durch des Schneefelds jungfräuliche Flur

Schnee im Garten

Kindisch ist und köstlich solch Beginnen

Bedeckt von diesem weißen Tuch, erscheint alles ganz anders.

wenn der Wald dir um die Stirne rauscht

Schneegestöber im Garten

oder mit bestrahlten Gletscherzinnen

Schnee im Garten

deine Seele leuchtende Grüße tauscht.

Man zählt schon die Tage bis zu dem großen Fest. Ich wünsche euch eine stressfreie Zeit bis dahin und  märchenhafte, voller Überraschungen und mit Engelsgetuschel ausgefüllte Weihnachten.

Loretta

Das könnte Dich auch noch interessieren

(Visited 31 times, 1 visits today)
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

33 Comments

  • Tina von Tinaspinkfriday

    Liebe Loretta, lieber Wolfgang,
    Das sind zauberhafte Bilder, so svhön zum morgendlichen Kaffee. Lassen mich vergessen, dass es immer noch regnet, schon die ganze Woche kaum eine trockene Stunde.
    Ich wünsche euch ein wunderschönes Weihnachtsfest, liebe Grüße Tina

  • Nova

    Das sieht so traumhaft schön aus, und ja, so stellt man sich Weihnachten vor und wie schön wäre es wenn es dann so wäre. Leider ja in D. immer viel zu selten und dass habe ich immer gehasst. Somit ist es mir hier dann lieber, auch wenn viele Menschen es sich gar nicht vorstellen können das hier Stimmung aufkommt. Ja, sie kommt, mir persönlich sogar mehr durch die vielen Krippen und auch kleinen "Veranstaltungen" die es im Ort gibt.

    Wünsche dir und Wolfgang ein zauberhaftes Weihnachtsfest. Lasst euch die Stimmung nicht vermiesen und genießt es drinnen kuschelig gestaltet.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

  • do

    Ein Traum in Weiss ist euer Garten auf den Bildern, liebe Loretta, lieber Wolfgang. Schade, dass der Schnee ausgegangen ist und der Regen die Reste wegschwemmt. Aber so ist es nun mal, unser Wetter.
    Ich wünsche euch auch eine schöne, geruhsame Weihnachtszeit.
    Herzlich, do

  • yase

    Was für ein zauberhaftes Gedicht!
    Bei uns ist jetzt leider ein Wärmeeinbruch. Ob es zu Weihnachten grün oder weiss ist, sehen wir dann.
    Habt gesegnete Weihnachtstage
    Herzlichst
    yase

  • Biggi

    Liebe Loretta, lieber Wolfgang,
    hach ist das schön….was für traumhafte schöne Winterbilder…
    Leider sieht es bei uns ganz anders aus… Nebel, grau und Nieselregen bei milden 6 Grad, da kann keine Weihnachtsstimmung aufkommen.
    Ich wünsche Euch auch eine wundervolle Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr

    Liebe Grüße
    Biggi

  • gretel

    Meine Tochter wäre entzückt. Traumhafte Bilder. Hier gab es kein Flöckchen, was liegen bleiben mochte.
    Ich wünsche euch wunderschöne Weihnachtsfeiertage!
    Liebe Grüße

  • riitta k

    Your snowy photos are so beautiful – real Christmas atmosphere & Winter Wonderland. The light reflects in a gorgeous way on the garden pond – so pretty, prettier than here right now.

    Wishing you and your family a lovely & relaxing Christmas.

  • PepeB

    Welch eine weiße Pracht, und dann der orange Glimmer, wunderschön – wie auch das ganz und gar passende Gedicht dazu.
    Euch wunderbare Feiertage und ein besinnliches Weihnachten
    wünscht Petra

  • Rumpelkammer

    hach
    zauberhafte Bilder
    besonders die unteren zwei
    na wenigstens haben wir eine Ahnung von weißen Weihnachten bekommen 😉
    selten genug sind sie ja
    ich wünsche eurer ganzen Familie
    ein frohes Fest
    liebe Grüße
    Rosi

  • Topfgartenwelt

    Liebe Loretta, das sind wundervolle Bilder! Bei uns schüttet es seit gestern und der Schnee wird immer weniger. *Schnief* Weiße Weihnachten wird es hier auch nicht geben. Leider!

    LG Kathrin

  • Edith Wenning

    Die Fotos sind ein Traum, besonders vom Teich, ja, so schön kann Winter sein!
    Frohe und gesunde Weihnachten, liebe Loretta, lieber Wolfgang, und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht Edith

  • Klärchen Marie

    Eure Winterbilder im Garten ,wunderschön.
    Bei uns ist alles grün, bald blüht der Klee, weit weg sind wir vom Schnee.Der Januar liegt ja noch vor uns, vielleicht kommt da was!?
    Herzliche Grüsse zum Weihnachtsfest mit den besten Wünschen und ein gutes ,kreatives Gartenjahr für Euch 2018, herzlichst Klärchen

  • Heike Ellrich

    So ein frisch eingeschneiter Garten sieht immer ganz märchenhaft aus. Das Gedicht passt wunderbar dazu. Hier ist der Schnee auch schon längst wieder weg. Ich wünsche euch trotzdem ein ganz wundervolles besinnliches Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße
    Heike

  • Arti

    Ein richtiges Winterwunderland, ich wünschte wir hätten auch so eine Menge Schnee, aber außer Regen, und dem zur Folge jede Menge Matsch, gibt es zur Zeit nichts wofür sich ein Foto lohnen würde.

    Ich wünsche euch beiden ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2018

    Arti

  • Christa J.

    Der Schnee hat euren Garten in ein richtiges Winter Wonderland verwandelt, auch wenn wohl die weiße Pracht nicht mehr liegen wird oder?
    Bei uns hört es zurzeit gar nicht mehr auf zu regnen, echt schlimm.
    Da scrolle ich lieber noch ein wenig hier rauf und runter und erfreue mich an euren Bildern. 🙂

    Nun wünsche ich euch, liebe Loretta, lieber Wolfgang und all euren Lieben ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches Jahr 2018. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

  • Elke Heinze

    Liebe Loretta,
    lieber Wolfgang,

    das sieht ja ganz fantastisch aus! Bei uns ist dem Winter leider schon nach dem 2. Adventwochenende die Puste ausgegangen 🙁 Die letzten Tage hat es nur noch geregnet und heute hatten wir dann +9°C. Da kommt kein rechtes Weihnachtsgefühl aus. Andererseits sind wir das hier in Frankfurt ja gewohnt. Da muss man sich die Stimmung halt selbst machen.
    Ich wünsche euch ein frohes Fest.
    Herzliche Grüße – Elke (Mainzauber)

  • Rostrose

    Ooooh, da hattet ihr ja mächtig weiße Vorweihnachten 😉 Auch bei uns wir nichts mit weißer Weihnacht, es ist viel zu warm dafür, aber das macht ja nichts, wir machen es uns trotzdem fein. Und wenn Lust auf Schnee aufkommt, gibt es ja deine Fotos, um darin zu schwelgen. Schön auch das Gedicht, ich mag Morgensterns Texte sehr!
    Wolfgang hat mir vom Weihnachtsbaumschmuck erzählt, den du vor Jahren mit euren Kindern gebastelt hast und dass der so ähnlich aussieht wie die Krippe aus Janas Kindergartenzeiten – würde mich freuen, wenn ihr diesen Baumschmuck einmal in eurem Blog zeigt! 🙂
    Und nun bleibt mir noch, euch allen miteinander ein wundervolles Fest zu wünschen!

    `⋎´✫¸.•°*”˜˜”
    ..✫¸.•°*”˜˜”*°•.✫
    ☻/ღ˚ •。* ♥♥ ˚ ˚✰˚ ˛★* 。 ღ˛° 。* °♥ ˚ • ★ *˚ . 。
    /▌*˛˚ ░ ░ٌٌٌ░ Herzliche Rostrosen-Weihnachtsgrüße ░░ ░ ˚ . ✰ •
    / ˚. ★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ ˚ 。✰ •* ˚
    und die besten Wünsche für die kommenden Feiertage,
    Traude
    rostrose.blogspot.co.at/2017/12/island-kreuzfahrt-teil-14-zufallstag-in.html

  • Lila Flieder

    Liebe Loretta,
    wunderschöne Winterbilder! Wir hatten auch 2 Wochenenden einen Wintertraum und gestern fühlte es sich eher nach Frühling an.
    Ich wünsche Dir und deinen Lieben auch ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
    Viele Grüße Doris

  • Stephanie Kessel

    Liebe Loretta,
    Das sind wunderbare Schneebilder. Genauso wünscht man es sich zu Weihnachten. Leider hat das Üben bei uns nicht viel genützt, wir sollen 11 Grad an Heiligabend haben. Aber immerhin hatten wir zauberhafte Momente in der Adventszeit.
    Ich wünsche Euch ein wundervolles Weihnachtsfest!
    Herzliche Grüße
    Steffi

  • Elke Schwarzer

    Hallo Loretta,
    so sah es hier auch aus für einen einzigen Tag lang. Dann wurde es über Nacht wärmer und es schmolz schnell weg. Und weiße Weihnachten gibt's nicht dieses Jahr.
    Frohe Festtage wünscht euch
    Elke

  • Mascha

    Tolle Fotos!
    Ja der Schnee verzaubert alles und er macht die Welt so leise.
    Leider war Frau Holles Gehilfin vom Jobcenter wohl doch nicht der grosze Glücksgriff, hoffentlich hat sie wenigstens Fördermittel bekommen 😉
    Recht schöne Weihnachten, auch ohne Weisz
    wünscht Euch
    Mascha

  • Heidi

    Hallo Ihr Beiden Lieben!
    Noch so gar keine Weihnachtsstimmung bei Euch? Oder Stress pur?! Letzteres will ich nicht hoffen…Aber es gibt mir zu denken, dass für diesen Advent noch so gar kein weihnachtlicher Beitrag bei Euch zu finden ist. So habe ich mich an den vorjährigen erfreut…
    Ich wünsche Euch einen ganz wundervollen 2. Advent und alles Liebe
    Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.