Linkparty

Gartenglück Linkparty

Der Garten beschert uns immer wieder schöne Augenblicke, ja selbst die Arbeit im Garten macht Spaß, entspannt und sorgt für einen freien Kopf.
Wie gerne sitzen wir an einem lauen Sommerabend draußen im Garten, lassen die Füße baumeln, lesen entspannt ein gutes Buch oder hören einfach den Vögeln zu.

Wir möchten wissen, welches Glück der Garten euch in dieser Woche geschenkt hat.
Unser Glück in dieser Woche:

Mit dem Einzug des Winters hört die Zeit auf, wo man im Garten sitzt und die Arbeit kommt irgendwann auch zum Erliegen. Aber im Winter schmiedet man Pläne, geht in die Werkstatt und bastelt tolle Deko für den Garten, oder man hat eine super Idee, wie man das Haus dekorieren kann mit Materialien aus dem Garten. Zeigt uns eure Ideen.

Vielleicht habt Ihr ja auch schon eine super Idee für’s nächste Frühjahr? Dann her damit.

Hartriegel

Im Winter, wenn kein Blatt mehr die Bäume und Sträucher im Garten ziert, trumpft der Hartriegel mit seinen bordeaux roten Ästen auf.

Der Hartriegel mag schattige bis halbschattige Plätze. Nach unserer Erfahrung darf es allerdings auch nicht zu dunkel sein. Früher standen hier hohe Fichten, die sehr viel Licht schluckten und der Hartriegel wuchs nur sehr kümmerlich.

Die Zweige kann man im Frühjahr ruhig großzügig ausdünnen, der Strauch entwickelt sich dann sogar besser.

Wir wünschen euch ein schönes drittes Adventswochenende
Loretta und Wolfgang

Verlinkt unten was Euch im Garten glücklich macht.

Und so geht es:
 Postet einen Artikel (muss nicht von heute sein)
 Thematisch gibt es nur eine Grenze! Es sollte mit dem Garten zu tun haben (gärtnern kann man natürlich auch auf dem Balkon), egal was, ob jetzt Kinder im Garten spielen, ihr eine Arbeit im Garten erledigt habt, oder ihr beschreibt eine Pflanze oder schreibt über den Gartenteich oder zeigt uns den Frühling oder …
 Natürlich könnt ihr uns auch von einem Besuch in einem anderen Garten berichten. Andere Gärten zu sehen macht doch immer Spaß und kann uns auf ganz neue Ideen bringen.
 Oder ihr zeigt uns ein tolles DIY für den Garten.
 Setzt eine Verlinkung zu unserem Blog: www.gartenwonne.com, bitte nicht auf die Party
 Die Linkparty ist von Samstags 9:00 Uhr bis Dienstags 9:00 geöffnet
Zum mitnehmen
Gartenglück Linkparty
 
Und jetzt seid ihr dran:
(Visited 5 times, 1 visits today)
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

14 Comments

  • Traudi Gartendrossel

    Lieber Wolfgang und liebe Loretta,
    so schön sind die Äste des Hartriegels und leuchten im Winter, das erste Foto gefällt mir besonders gut ;-))
    Leider dauerte unsere Schneepracht hier im Nordwesten nur 2 Tage und dann war alles vorbei.
    Ich wünsche Euch einen gemütlichen 3. Advent mit vielen Lichtern und Wohlgefühl.
    Herzlich Traudi.♥

  • Stephanie Kessel

    Liebe Loretta, lieber Wolfgang,
    Das leuchtende rot des Hartriegel habe ich schon immer bewundert. Daher steht er auch auf meiner Liste mit Pflanzen, die unbedingt noch einen Platz im Garten finden müssen.
    Ich wünsche Euch einen schönen dritten Advent!
    Herzliche Grüße
    Steffi

  • Lebensperlenzauber

    Liebe Loretta, lieber Wolfgang,
    heute erfülle ich den Wunsch nach Gartendeko sehr gerne!
    Das ist ein Gartenglück von Freundin und mir…:) 🙂

    Wunderschön, wie bunt Euer Garten leuchten kann im Winter,
    ich mag die roten kahlen Äste besonders gerne!
    Vielen Dank für Euer Anteil geben!

    Auch Euch einen gemütlichen, besinnlichen,
    lichtvollen 3. Advent!
    Adventliche Grüße
    von
    Monika*

  • Elke Schwarzer

    Hallo Loretta und Wolfgang,
    der Hartriegel leuchtet so schön weihnachtlich rot. Im Garten habe ich keinen, aber die Wildrose Rosa x salaevensis steht dem Hartriegel in nichts nach mit ihren ebenso rot gefärbten Zweigen. Und dazu noch das Pfaffenhütchen, das ist auch schön rot im Moment.
    VG
    Elke

  • Varis

    Ich mag den Hartriegel auch sehr gerne. Wir haben jedoch zwei Wechselblättrige Hartriegel im Garten, die keine roten Äster besitzen. Die Vögel sind ganz verrückt nach den Beeren und die beiden Sträucher sind im Herbst immer in Nullkommanichts kahlgefressen.
    LG, Varis

  • Edith Wenning

    Die Winterbilder vom Hartriegel, liebe Loretta, lieber Wolfgang, sind sehr schön. In meinem Garten stand auch mal einer. Ich entfernte ihn, weil er mir im Sommer nicht gefiel. Heute tut es mir fast leid. Die roten Zweige kann man vielseitig verwenden. Jetzt steht dort die Koreatanne, die ich einige Jahre im Kübel hielt.
    Mein Gartenglück in dieser Woche waren die Werke aus meiner Beton-Werkstatt. Ich war mir nicht sicher, ob der Post hier passt.
    Einen schönen dritten Advent Euch und Euren Lieben.
    Liebe Grüße
    Edith

  • Jo`s Garten

    Wow, der Hartriegel sieht toll aus. Vielleicht sollte ich den doch für meinen Garten ins Auge fassen. Ich hatte mir vorgenommen nur noch essbare Pflanzen neu zu setzen, ein richtiger Naschgarten eben, aber der rote Hartriegel lacht mich richtig an.
    Euch einen wunderbaren 3. Advent und eine feine Weihnachtswoche.
    Liebe Grüße
    Jo

  • Tante Mali

    Jaaaa, dieser Hartriegel!!! Ich liebe ihn auch sehr und deiner ist wirklich eine Pracht. Danke für deinen zauberhaften Besuch und deine lieben Wünsche. Auch dir alles nur erdenklich Schöne für die Weihnachtszeit
    Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.