DIY

Wenn es draußen kalt ist

Bei uns hat es schon kurz gescheit. Das war am Sonntagabend. Es wurde innerhalb sehr kurzer Zeit kalt, und es fing an zu schneien. Da ich mit der Kamera die gebastelten Kerzenständer fotografiert habe, habe ich auch den ersten Schnee aufgenommen.

Schneefall, Winter, Garten
Es bleibt nur abzuwarten und zu sehen, ob dieser Winter tatsächlich kalt wird.
Schneefall, Winter, Garten
Bei dem Wetter macht man es sich Abends gemütlich oder man bastelt was. Ich habe im Internet tolle Bilder von bemalten Herbstblättern gesehen und wollte dies unbedingt selber ausprobieren. Bevor der Wind die letzten schönen Blätter von den Bäumen abgerissen hat, habe ich einige gesammelt und sie in einem dicken schweren Buch trocknen lassen. Zum malen habe ich Lackmarker der Größe ‘fein’ genommen.

Lackmarker
  Schneeballblätter behalten nach dem Trocknen ihre schöne rote Farbe, sie wird nur dunkel weinrot.
Blätter anmalen
Elfenblumenblätter ändern ihre Farbe. Manche werden braun, manche werden hellgrün.
Blätter anmalen
Perückenstrauchblätter sind perfekt für so eine Malarbeit. Es entstehen kaum Löcher während man malt, und das dunkle Blatt kommt gut zur Geltung.
Blätter anmalen
Die feinen Muster auf die Blätter zu malen, hat mir richtig Spaß gemacht, man kann sich kreativ austoben. Das Ergebnis kann man unten auf dem Bild sehen.  Ich werde ein paar Postkarten basteln und die gemusterten Herbstblätter drauf kleben.
Blätter anmalen
Zwischenzeitlich habe ich Karten gebastelt und eine zum Verschenken vorbereitet.

Herbstblätter anmalen
Nebel hängt wie Rauch ums Haus,
drängt die Welt nach innen;
ohne Not geht niemand aus;
alles fällt in Sinnen.
  Novembertag Christian Morgenstern
❧ Ich wünsche euch eine gemütliche und schöne Zeit❧
Loretta
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
(Visited 21 times, 1 visits today)

34 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.