Garten

Der Garten Anfang November

Habt ihr den Garten aufgeräumt und das Gartenjahr schon abgeschlossen?
Bei uns geht die Gartenarbeit weiter, dank des schönen Wetters. Es ist trocken und noch warm, deshalb  macht die Beschäftigung draußen Spaß. Die vielen Bäume auf unserem Grundstück lassen nach und nach ihre Blätter fallen. Das Laub von der Rasenfläche zu kehren ist jetzt angesagt, obwohl ein Teil der Bäume schon ohne Laub steht. Die Birken und die Buchen sind die ersten, die ihr Laub abwerfen.
Birken und Buchen im Garten
Manche Bäume und Sträucher sind noch mit Laub bekleidet, wie unser Haselnussstrauch.
Haselnussstrauch
Der Trompetenbaum, unser Hausbaum, hält das Laub auch noch bei sich. In seinen Ästen toben viele Meisen, Spatzen, und auch ein paar Buntspechte kommen hierher, weil Vogelfutter angeboten wird.
Catalpa
Wir haben genug Laub, um es zu kompostieren, oder auf den Beeten liegen zu lassen, was auch als Frostschutz und Kompost dient. Ein großer Laubhaufen wird auch gebildet, um einen Unterschlupf für kleine Tiere zu bieten.
In den letzten Wochen habe ich ausgiebig Kompost auf die verschiedenen Stauden und Rosen verteilt. Die Rosensträucher haben auch schon einen Winterschutz aus Fichtenzweigen bekommen.
Garten im Herbst
Manche Stauden kürze ich jetzt ab. Eisenkraut wächst breits flächig im Garten. Um eine weitere Ausbreitung zu verhindern, schneide ich das Verblühte ab.
Verbena officinalis
Die hohen Herbstastern werden auch abgeschnitten, sonst gehen sie in die Knie und es bildet sich Schimmel darunter. Auch die Stauden-Pfingstrosen schneide ich oberirdisch ab, um Pilzkrankheiten zu verhindern.
Herbstastern
Wenn die Beete sauber sind, kann man den Frühling in Augenschein nehmen und überlegen, wo noch ein Platz für Frühjahrsblüher ist.
Die letzten Blüten auf der Insektenwiese und die weißen Blüten des Perlpfötchens erinnern an vergangene Sommertage.
Insektenwiese
Es ist doch erstaunlich, was ein einziger Sonnenstrahl mit der Seele des Menschen machen kann.
Fjodor Dostojewski
Auch jetzt im Herbst, findet ihr nicht auch?
❧ Liebe Grüße ❧
Loretta
(Visited 35 times, 1 visits today)
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

34 Comments

  • Claudia

    Guten Morgen, liebe Loretta,
    so schön sieht es in Deinem Novembergarten aus! Ja, jetzt müssen noch die letzten Stauden abgeschnitten werden, dann ist aber alles so langsam fertig und der Garten kann in die verdiente Winterruhe gehen :O)!
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes, gemütliches und fröhliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  • mano

    schönes wetter? da konnten wir hier nur von träumen! die letzte woche war nur grau und nieselig und ich hatte so gar keine lust, etwas draußen zu tun. ich hoffe noch auf ein paar gute novembertage, denn sturmtief herwart hat hier alle herbstastern flach auf den boden gelegt.
    liebe grüße
    mano

  • moni

    Liebe Loretta,
    was für ein wunderbares Zitat! Dein Garten ist einfach fantastisch, natürlich auch im Herbst. Es ist eine reine Freude, mit Dir durch die Natur zu gehen.
    Lieben Gruß
    moni

  • Mein Fachwerkhäuschen

    Liebe Loretta,
    unser Garten ist leider noch nicht winterfest – da haben wir noch eine Menge zu tun. Mal sehen, ob das Wetter am Wochenende mitspielt, dann kommen wir etwas weiter. Euer Garten sieht herrlich aus!
    Viele liebe Grüße, Anke

  • MarionNette Herm

    Liebe Loretta, wenn ich Deinen Post so lese, fällt mir ein, was ich alles noch NICHT gemacht habe. Ich brauche noch Tannengrün zum Abdecken, die Rosen anhäufeln muss ich noch, es liegt noch Laub auf dem Rasen, welches in die Beete soll, Tulpenzwiebeln sind diese Woche noch eingetrudelt … oh herrjemine …. mir war die ganze Woche nicht so gut, deswegen blieb vieles liegen … Morgen muss ich ran! LG Marion

  • Arti

    Huch, ihr seid ja zeitig dran alles winterfest zu machen. Statt in der Sonne zu liegen, sollte ich mich auch mal aufraffen :))
    Aber das Wetter lädt noch zum letzten Auftanken der Seele vor dem grauen Winter ein. Nichts erinnert an den November, herrlich.

    Liebe Gartengrüße
    Arti

  • Ammerland Stern

    Hallo Loretta,
    so schöne Bilder aus eurem Garten.♥
    Und bei Sonnenschein macht die Arbeit im
    Garten auch viel Spaß.
    Unser Garten ist nicht groß und so ist schon
    alles für den Winter fertig. Auch die Zwiebeln
    für die Frühlingsblüher sind gepflanzt.
    Liebe Grüße, Kerstin

  • ❈Paula❈

    Da ward ihr aber schon sehr fleißig. Bei uns ist noch allerhand zu machen. Die Dahlien müssen noch raus. Einige Sommerblumen werden dann auch gleich mit entsorgt. Eine niedrige Sorte von Dahlien versuche ich zu überwintern. Die haben schön geblüht.
    Knoblauch ist auch noch nicht in der Erde. Also es gibt noch viel zu tun ….

    Ich wünsche euch einen schönen, sonnigen Tag
    LG Paula

  • Birgitt

    …wieder ein schöner Blick in euren Garten…und erinnert, dass ich auch noch etwas abdecken sollte…und die Stauden sind auch noch nicht alle geschnitten…morgen wird ein sonniger Gartentag,

    liebe Grüße Birgitt

  • jahreszeitenbriefe

    Oh, danke für diesen schönen Herbstgartenspaziergang… Ich habe noch gar nicht aufgeräumt, weiß aber, dass ich die dicken Laubschichten zumindest auf den Pflanzenpolstern, dir drunter zu ersticken drohen noch wegbekommen muss vor dem Winter 😉 Weder Xavier noch Herwart haben meine Astern geknickt, der Vorteil eines von Bäumen eingefriedeten Waldgartens ;-). Ich habe ohnehin eine Sorte mit sehr stabilen Stielen, die ich als Insektenunterschlupf lasse und erst im Frühjahr entferne, wenn die Pflanzen durchtreiben. Und wie ihr freue ich mich über jedes Blütchen, das noch knospt und treibt… Pünktlich mit den ersten kalten Nächten ist der Winterjasmin aufgeblüht, und selbst die Nachtkerze hat noch mal Blütchen getrieben… Liebe Grüße Ghislana

  • Edith Wenning

    Da bin ich mal gespannt, liebe Loretta, ob da noch Platz ist für Frühjahrsblüher. Bei Euch ist alles so schön zugewachsen. Ich denke, dass Euer Garten auch im Winter schöne Fotos hergibt. Ich freue mich schon darauf.
    Ich hatte gestern nach leeren Plätzen für meine 'besonderen' Schneeglöckchen gesucht und schließlich beim Pflanzen mehr Blumenzwiebeln herausgeholt, als ich eingebuddelt habe. Morgen will ich sie erst mal in Töpfe pflanzen.
    Einen schönen Abend wünscht Edith

  • Elke Schwarzer

    Eure dicken Birken gefallen mir gut, ich mag diese weiße Rinde so gern, aber den meisten Leuten machen sie einfach zu viel "Dreck".
    Bei dem schönen Licht hat der Gartenspaziergang mit euch Spaß gemacht.
    VG
    Elke

  • Heike Ellrich

    Du warst ja schon fleißig, Loretta. So weit bin ich noch lange nicht. Ich schieb diese Arbeiten immer hinaus, da ich ja gar nicht will, dass es Winter wird. Ich hoffe, es gibt noch ein paar schöne Tage.
    Liebe Grüße
    Heike

  • Stephanie Kessel

    Liebe Loretta,
    Mich zieht es auch bei jedem Sonnenstrahl magisch nach draussen in den Garten. Dank Herwarth durfte ich das Laub zwei mal vom Rasen harken. Ich hatte damit meine Beete gemulcht- er hat es alles wieder rausgepustet.
    So richtig winterfertig bi ich auch noch nicht, aber es wird.
    Ich wünsche Euch einen schönen Abend!
    Herzliche Grüße
    Steffi

  • Luis Das

    Servus Loretta,
    schön schaut er aus, euer Garten im November! Buntes Laub und die letzten Blumen leuchten noch in der Herbstsonne!
    In unserem Garten ist auch noch einiges zu tun – der Winter kann sich ruhig noch etwas Zeit lassen ;-))
    Schönes Wochenende,
    Luis

  • Margeraniums Gartenblog

    Auch hier lässt sich die Sonne immer wieder einmal sehen. Allerdings schafft sie es mittlerweile nicht mehr in meinen alten Garten. Sie steht einfach zu tief. Das meiste ist schon winterfest! Einige Stauden werde ich vielleicht noch zurückschneiden – der Rest bleibt bis zum Frühjahr. Die Bäume sind größtenteils leer. In den Staudenbeeten bleibt das Laub liegen. Einen Teil habe ich in Säcke verpackt. Mal sehen, ob ich es nächstes Jahr als Mulch nutzen kann.
    Viele Grüße von
    Margit

  • Katies Home

    Hallo Loretta, ja heute war hier Gartentag, daher auch keine Blümchen von mir, nur einen lieben Gruß. Wir haben Anfang des Jahres 4 Buchen und 2 Eichen gefällt, das merkt man der Laubmenge an. Es ist einfach besser zu bewältigen. Bei euch sieht es ja schon sehr aufgeräumt aus – die Rosen lugen noch aus ihrer Winterdecke – zu schön :-)!
    Liebe Grüße – Katja

  • Wir vom Ende der Straße

    Naja, es geht so mit dem Wetter, für November ganz ok, aber für Gartenarbeit mir persönlich zu kalt. Aber was soll's morgen müssen wir noch Beete abedecken und etwas umdekorieren damit es für die kalte Jahreszeit passt. Es hat hier schon Nachtfrost gegeben und so sollten wir der Gartensaison langsam ein Ende bereiten.
    LG zu Dir
    Manu

  • riitta k

    I have practically done all autumn work in the garden. We got our first snow a week ago but it has melted. So yesterday and today it has been raking. Almost all the leaves have fallen, only Corylus wants to keep them tight.. I always cut the perennials down in the autumn because otherwise the garden looks so untidy. Two big heaps of leaves compost waiting to become good soil!

    Relaxing Sunday & wishing you still good garden weather.

  • fabol

    Und schon wieder kann ich einfach nur staunen! So ein toller Garten! Ich habe den meinigen momentan leider gar nicht gut im Griff… Weil wir die Kastenfenster immer noch renovieren und schleunigst fertig werden müssen, habe ich ihn in letzter Zeit wohl etwas vernachlässigt… Aber das wird wieder 😀

    Alles Liebe und eine schöne Woche,
    Veronika

  • Theresa Glaeszer

    Hallo Loretta,
    schön ist es so virtuell durch euren Herbstgarten zu gehen. Bei uns haben nun die ersten frostigen Nächte die Gartensaison beendet und ich habe meine Garden-to-do-Liste noch nicht abgearbeitet… Daher freue ich mich wenn es woanders noch ein wenig grünt.
    Liebe Grüße Theresa

  • Miuh

    Liebe Loretta, da es bis letzten Samstag noch so schön, sonnig und warm war, habe ich einmal mehr gestaunt, wie grün und angenehm der November noch sein kann. Und genau so schön sehen eure Gartenbilder noch aus! Nun aber regnet es seit Tagen und die Temperaturen stehen nahe dem Gefrierpunkt… da fürchte ich, ich muss den Garten bei nächster Gelegenheit noch "fertig machen" für den Winter. Liebe Grüsse, Miuh

  • Steiermarkgarten

    Liebe Loretta,
    das sind sehr schöne Fotos von eurem Herbstgarten! Ich habe den diesjährigen Herbst auch richtig genossen – so schön und warm war er. Meinen Rosen muss ich noch einen Frostschutz verpassen, bevor der erste Frost nächsten Woche kommt… Danke für die Erinnerung!
    Liebe Grüße,
    Carina

  • unsertraumingruen

    Liebe Loretta,
    mein Gott, warst du schon fleißig im Garten. Ich muss noch die ganzen Gräser zusammenbinden und keine Rose hat bis jetzt ihren Winterschutz. Das Wetter spielt halt nicht immer mit. Mit den großen Bäumen habt ihr bestimmt ganz schön Arbeit. Jetzt geh ich auch mal raus in unseren etwas matschigen Garten …
    Vielen Dank auch an Wolfgang für den netten Kommentar auf unserem Blog.
    LG
    Susanne und Hans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.