DIY

Adventsdeko – Ein DIY

Adventsdeko, Weihnachtsdeko, Kerzen, DIY Deko

Für die Adventszeit und für Weihnachten basteln Loretta und ich Kerzenständer. An Materialien nehmen wir, was wir im Haus oder im Garten haben. Die Ständer sind einfach und schnell gebastelt.

In der Werkstatt

Aus unserem Brennholzstabel suche ich einen ca. 10 cm dicken Ast aus Buche heraus. Das Holz ist zwei Jahre alt und somit schon so trocken, dass wohl keine Trocknungsrisse mehr enstehen, sobald ich das Holz rein hole.
Diesen Ast schneide ich in zwei Stücke.

Zwei Aststücke für unsere Kerzenständer.

Oben auf den Ast werden wir Moos legen, davon haben wir jede Menge im Garten. Damit das Moos auch ohne Kleber hält, mache ich mit der Oberfräse noch eine Vertiefung ins Holz. Je unregelmäßiger die Vertiefung ist, desto besser hält das Moos. (Diese Vertiefung kann man sicher auch weglassen.)

Eine kleine Vertiefung ins Holz gefräst.

Kerzenhalter

Im Bastelladen haben wir leider keine passenden Kerzenhalter gefunden, die waren einfach zu groß. Deswegen mache ich mich selbst ans Werk und merke, dass man Kerzenhalter im Prinzip ganz einfach basteln kann.
Als Material für den Teller nehme ich Blei, da kann ich die Teller einfach mit einer Lochpfeife rausschlagen, Blei ist ja ein sehr weiches Metall. Natürlich kann man auch jedes anderen Metall nehmen und die Scheiben dann mit einer Blechschere schneiden.
 
Lochpfeife
 
In Blei muss man auch nicht vorbohren, man kann den Nagel einfach durchschlagen. Der Nagel fixiert einerseits den Teller und er wird auch als Halter für die Kerze dienen.

Da kommen später die Kerzen drauf.

Damit das klappt, muss der Nagel allerdings noch einen Kopf kürzer gemacht werden.

Adventsdeko, Weihnachtsdeko, Kerzen, DIY Deko

Unter die Scheibe lege ich noch eine Mutter, damit der Teller auch immer einen gewissen Abstand zum Holz hält, man weiß ja nie…

Adventsdeko, Weihnachtsdeko, Kerzen, DIY Deko

Schmücken

Was die Dekoration betrifft gibt es nur eine Grenze: Der eigene Geschmack. Ansonsten ist alles erlaubt.
Wir entscheiden uns, wie oben ja auch schon gesagt, für Moos als Untergrund.
Dann nehmen wir noch ein paar Glöckchen und kleine goldene Kugeln.
Die Glöckchen werden mit einem Nagel fest gemacht.

 

Adventsdeko, Weihnachtsdeko, Kerzen, DIY Deko

Die Kugeln kann man auch an dem Nagel in der Mitte festbinden.
Adventsdeko, Weihnachtsdeko, Kerzen, DIY Deko
Und dann das Moos.
Adventsdeko, Weihnachtsdeko, Kerzen, DIY Deko

 

Man kann es aber auch so machen…

Adventsdeko, Weihnachtsdeko, Kerzen, DIY Deko

oder so…

Adventsdeko, Weihnachtsdeko, Kerzen, DIY Deko

Und man kann sogar dicke, rote Kerzen nehmen und alles draußen aufstellen.

Adventsdeko, Weihnachtsdeko, Kerzen, DIY Deko

Wir wünschen euch noch eine tolle, möglichst stressfreie Woche.
 
Loretta und Wolfgang
 

Das könnte Dich auch noch interessieren

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
(Visited 35 times, 1 visits today)

42 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.