Rezension

Der grüne Gaumen

Der grüne Gaumen, WDR
Bild: WDR/ITV/Max Kohr

Das ist der Titel einer neuen Gartensendung, auf die mich der WDR aufmerksam gemacht hat, und die ich euch hier vorstellen möchte, da die erste Sendung wirklich sehr schön und interessant war.
Das Wort Garten übt auf mich ja ohnehin schon eine besondere Wirkung aus und natürlich schaue ich auch gerne über den eigenen Gartenzaun hinaus. Und ich bin auch immer sehr neugierig, wie andere ihren Garten gestalten.

Gartensendungen an sich gibt es ja schon einige, aber bei dieser Sendung haben sich die Macher was neues einfallen lassen, oder besser gesagt sie haben zwei schon bekannte Formate verschmolzen.

Worum geht’s

Sechs Gartenliebhaber aus Nordrhein – Westfalen nehmen an der Sendung teil. Aber ihre Hingabe gehört nicht nur dem Garten, sie sind auch leidenschaftliche Kochkünstler.
Alle präsentieren Reih um ihre Gärten den anderen Teilnehmern. Der Gastgeber muss mit einer Kombination aus Gartengestalltung und Kochkunst seine Gäste überzeugen.
Und das sind für mich zwei interessante Themen, Garten ja sowieso und den Kochlöffel schwinge ich auch ganz gerne. Natürlich hoffe ich auch, neue Ideen zu bekommen und vielleicht ein paar interessante Gerichte zu sehen, die so einfach sind, dass sogar ich die nachkochen kann.
Der Gastgeber kreiert ein drei Gänge Menü, wobei bei jedem Gang mindestens eine Zutat aus dem eigenem Garten kommen muss. Jeder der so Bekochten vergibt am Ende des Abends für das Essen und den Garten bis zu zehn Punkte.
Wer zum Schluss die meisten Punkte eingesammelt hat, darf sich ein Gartenaccessoire im Wert von 1000,- Euro gönnen.
Auch nicht schlecht, da würde mir sicher was einfallen.

Der grüne Gaumen, WDR
Bild: WDR/ITV/Max Kohr

Die erste Folge mit André aus Essen, Bild oben, als Gastgeber haben Loretta und ich in der Mediathek geschaut und uns hat die Sendung gefallen, vor allem weil die Teilnehmer auf uns einen sehr sympathischen Eindruck gemacht haben, besonders beim Kochen hatte ich ganz klar das Gefühl, dass ich da mithalten kann. Bei anderen Kochshows werde ich ja irgendwie immer stiller und auch kleiner.

Elisabeths Bedburger Bauerngarten

Am Montag, 31.07.2017, 21:00 Uhr, treffen sich alle bei Elisabeth in Bedburg-Hau am Niederreihn.
Ich habe mir die Zusammenfassung zu der Sendung durchgelesen und bin sehr neugierig geworden. Elisabeth pflegt dort nämlich schon seit Jahrzehnten einen Bauerngarten auf rund 3000 qm. Mit dem Garten nimmt sie regelmäßig an der Offenen Gartenpforte teil und es kommen sogar, extra nur wegen ihres Gartens, Besucher aus den USA und aus Japan. Wenn die eine solange Reise auf sich nehmen, um einen Garten zu sehen, kann ich nicht anders, als mich vor die Glotze zu klemmen.

Sendetermine

Immer montags um 21.00 Uhr im WDR Fernsehen
oder später jederzeit in der Mediathek

Mit einem Bild aus Christians Zier- und Gemüsegarten, den wir in der sechsten Folge sehen können möchte ich mich für heute verabschieden.

Bild: WDR/ITV/Max Kohr
Ich denke, die Serie hat interessante und schöne Einblicke zu bieten und ich werde sie mir auf jeden Fall ansehen.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Euer Wolfgang
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
(Visited 62 times, 1 visits today)

33 Comments

  • Anonym

    Liebe Wolfgang,
    ich habe die Sendung schon mal gesehen, finde sie nicht schlecht.
    Was ich gerne schaue ist die Sendung "Grünzeug" vom SWR.

    Das ist ja auch das interessante, dass die Sendungen in den verschiedenen Sendern immer wieder unterschiedlich sind und es etwas zu entdecken gibt.

    Man kann immer nur staunen, was manche aus ihren Gärten machen.

    Naja, wenn ichnochmals auf die Welt komme, werde ich Großgrundbesiter, lege mir einen Garten an, der wird dann vom Gärtner gepflegt. Ich glaube bei mir würde das nix werden.

    Aber ich lasse mich gerne bei den Leuten hier in den Gärten – an denen ich beim Laufen vorbeikomme – zu Kaffee einladen. Den Kuchen bringe ich dann mit.
    :-)))

    Hab einen schönen Tag und ein schönes Wochenende

    Lieb Gruß Eva

  • Nova

    Ein klasse Tipp lieber Wolfgang. Danke dir dafür und ich werde dann mal gucken ob ich von hier aus auch auf diese Sendung zugreifen kann (manchmal ausgeschlossen). Auch wenn die Bedingungen hier ja anders sind schaue ich mir dennoch gerne auch mal solche Sendungen an, schon allein wegen der Inspirationen die man sich holen kann.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende viele Grüsse

    N☼va

  • Petra

    Hallo Wolfgang,
    das hört sich alles wirklich gut an, Gartensendungen gucke ich mir gerne an.
    Da lohnt es sich mal wieder den Fernseher einzuschalten.
    In unserem Landkreis gibt es auch den Tag der offenen Gärten 🙂 die sehe ich mir auch immer gerne an 🙂
    Liebe Grüße von Petra.

  • Claudia

    Lieber Wolfgang,
    danke für diesen Tip! ICh mag solche Sendungen, vor allem, wenn sie auch aus der Umgebung stammen, sehr gerne, findet man doch immer wieder den ein und anderen Tip oder Hilfe :O)
    Ich wünsche Euch einen schönen Tag und schonmal ein wunderschönes, entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

  • Sigrun Hillsidegarden

    In welcher Sendung seid ihr denn zu sehen? Es klingt, als hätten wir da was zu erwarten. Ich finde es spannend, in andere Gärten zu sehen, am Liebsten live. Aber so lange ich es verhindern kann, wird mein Gesicht in der Öffentlichkeit nicht erscheinen, bisher habe ich es erfolgreich abgewendet.

    Sigrun

  • engelwerkstatt

    einen schönen guten Morgen
    ich habe die Sendung am Montag auch gesehen, und bin schon neugierig auf die nächsten
    Sendungen, denn da sind zwei meiner Lieblingsbeschäftigungen in einer Sendung verpackt,
    hab noch einen
    sonnigen Tag
    Hermine

  • riitta k

    The vegetable garden in the last photo is very beautiful. I'm sure the program is interesting. It is always so great to get new ideas. As to me, nowadays I grow only herbs and concentrate on decorative plants.

    Wishing you a beautiful weekend!

  • Daniela

    Ich habe die Sendung auch gesehen und schon auf meinem Receiver programmiert, so wie alle anderen deutsch/österreichischen Gartensendungen. Am liebsten schaue ich aber doch "Gardeners World", eine englische Show. Leider, aus Mangel am TV-Sender BBC2, muss ich sie immer auf Youtube anschauen.

    Liebe Grüße
    Daniela

  • Nadia

    Lieber Wolfgang,
    das hört sich wirklich unterhaltsam an. 🙂 Zwischendurch gucke ich mir irgendwelche Kochshows an, aber ich muss zugeben, da denke ich immer nur "wow, was die alles können!"- weil ich ja so gar keine Köchin bin.. Aber vermutlich sollte ich bei dieser Garten-Koch-Show wirklich auch mal reingucken.
    Hab ein schönes Wochenende – und danke für Deine lieben Worte zu meinem Katzen-Post, ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

  • Mondarah

    Hallo Wolfgang,
    das hört sich interessant an. Ich werfe unheimlich gerne einen Blick in andere Gärten, lasse mich auch gerne von Tischdekorationen inspirieren. Gib Bescheid, falls ihr da mal zu sehen seid.
    Das Gesicht der älteren Dame kommt mir bekannt vor. Ich glaube, die ist mir schon mal in einer Gartenzeitschrift begegnet.
    Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende
    Christel

  • Kirsi Gembus

    Hallo Wolfgang,
    vielen Dank für das Vorstellen der Sendung. Ich habe davon in der Tat noch nichts gehört und ob ich sie mir so "auf blauen Dunst" angeschaut hätte kann ich auch nicht sagen, aber der Bauerngarten am Montag ja der reizt mich jetzt doch!
    Einen guten Start ins Wochenende sendet
    Kirsi (die froh ist das die schlimmste Hochwassergefahr vorüber ist – jedenfalls bei uns)

  • Karen Heyer

    Hallo Wolfgang,
    danke für den tollen Tipp! Das ist mir doch tatsächlich durchgezischt. Dabei mag sogar mein Mann solche Formate. Dieses hier ist natürlich besonders interessant, weil es in den Garten geht. Heute Abend wird es eh nichts mit draußen sitzen, schauen wir eben WDR-Mediathek.
    Liebe Grüße
    Karen

  • Heike Ellrich

    Vielen Dank für den Tipp, Wolfgang. Ich mag solche Sendungen auch sehr und trauere immer noch der Sendung "Hessens schönste Gärten" nach. Die Kombination von Garten und Kochen finde ich spannend.
    Liebe Grüße
    Heike

  • Edith Wenning

    Das hört sich gut an, lieber Wolfgang. Was mir die Lust an derartigen Sendungen total genommen hat, ist die Tatsache, dass es leider immer wieder Menschen gibt, die Konkurrenten absichtlich schlecht bewerten, um am Schluss selber den Gewinn zu kassieren. Es gibt verschiedene Formate, die ich mir aus diesem Grund nicht mehr anschaue. Vor dem Fernseher möchte ich entspannen und mich nicht über solche miesen Typen aufregen müssen. – Vielleicht ist es an der Zeit, dass eine Jury den Gewinner bestimmt, um solche dreisten Manipulationen zu vermeiden.
    Auf jeden Fall 'danke' für den Hinweis. Vielleicht schaue ich mal rein.
    Liebe Grüße
    Edith

    • Wolfgang Nießen

      Liebe Edith,
      das weiß ich natürlich nicht, ob da einer oder mehrere versuchen zu manipulieren. Aber die Gefahr ist natürlich gegeben, habe ich gar nicht drüber nachgedacht.
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

      Viele liebe Grüße
      Wolfgang

  • Hilda

    Das hört sich nach einem interessanten Format an, lieber Wolfgang. Fernseh-Emfpang hab ich hier keinen mehr (hab ich jetzt kürzlich alles abgemeldet, weil ich ohnehin nicht mehr gucke. Halt! Nicht falsch verstehen. Ich sehe sehr wohl fern – aber nur noch DVDs)
    Auf der Mediathek hab jetzt auf die Schnelle nicht gefunden, wo man sich die Folge anschauen kann, aber das schaff ich vielleicht noch.

    Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Hilda

    • Wolfgang Nießen

      Liebe Hilda,
      ich eigentlich auch Fernsehabstinenzler (das ist einfach nicht mehr interessant, was die da senden oder die Botschaft ist schon so platt und penetrant, dass es einfach nervt) und mache nur für diese Sendung eine Ausnahme. Und Filme schaue ich auch nur noch auf DVD oder neuerdings bei Amazon oder Netflix.
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

      Viele liebe Grüße
      Wolfgang

  • Rumpelkammer

    hörst sich interessant an 😉
    da schau ich sicher mal rein
    auf SWR gibt es etwas ähnliches von den Landfrauen
    aber da geht es mehr um Höfe und Weingüter
    die Frauen fahren in einem alten Bus durch die Gegend und speisen dann abwechselnd bei jeder 😉
    vielleicht seid ihr ja wirklich einmal dabei ..
    liebe Grüße
    Rosi

  • Heidi

    Lieber Wolfgang,
    ich liebe solche Sendungen eigentlich sehr…habe aber genau wie Edith schon mitbekommen, dass es da höchst raffinierte TrixerInnen gibt, die in der Tat weniger Punkte verteilen, nur damit sie selbst "oben" landen…Es ist schade, dass dadurch wirklich gute Ideen so belastet werden…
    Ich schaue aber trotzdem, vielleicht sind beim günen Daumen ja lauter ehrliche Menschen zugange…
    Alles Liebe
    Heidi

  • Erica Sta

    Toll! Das mag ich, die Sendung macht bestimmt Spaß – Dankeschön für den Tipp. Ansonsten sehe ich sehr, sehr gerne Querbeet im BR oder Grünzeug an. Übrigens: Die bunten Initialen finde ich genial. Wie geht denn so etwas!?
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

  • Dällerin

    Lieber Wolfgang, ch habe die Sendung gesehen…mir hat es gut gefallen, alles un gekünstelt und alle sympathissch. Das Menu– naja, da hätte man noch was machen können.. auch an der Tisch-Deko, aber das ja subjektiv. Ich frue mich schon auf Elisabeths Gartenvorstellung am Montagabend!
    LG Marita

  • Nick V.

    I love gardening programs on TV and tend to watch them for ideas about our garden and for new plants to try out.
    Thank you for joining the Floral Friday Fotos meme, I hope to see more of your photos in the weeks ahead!

  • Sara von Buelsdorf

    Wir haben unseren Fernseher seit der letzten Umstellung auf HbbTV abgeschafft, aber ich kann auch am PC oder Notebook sowie Tablet und Handy TV gucken. Meist komme ich jedoch nicht dazu. Doch wenn es mal passt, schaue ich gern in die Sendung rein. Wobei ich allerdings nicht sooo der Kochfreak bin. Essen ist für mich eine Notwendigkeit und wir kochen daher, wenn wir kochen, eher zweckmäßig und ganz einfach. Am liebsten esse ich jedoch Salat, Rohkost.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.