Ein Herz für Muttertag

Ein Herz für Muttertag

Muttertag

Die Fra­ge beschäf­tigt mich jedes Jahr aufs Neue: Was schen­ke ich mei­ner Mut­ter zum Mut­ter­tag. Eigent­lich hat sie alles, was sie braucht und ich möch­te aber auch nicht irgend­et­was kau­fen, das dann doch unper­sön­lich ist und zudem dann wie­der in irgend­ei­ner Ecke ver­staubt. Des­halb habe ich ent­schlos­sen, selbst ein Geschenk zu basteln und was könn­te man bes­se­res basteln als ein Herz für den Mut­ter­tag? Wie­der wer­de ich mit einem Draht und Holz­plätt­chen arbeiten.

Material

Was braucht man? — Einen sta­bi­len Draht — Holz

Die Arbeit

Holzschindeln für mein DIY Projekt

Aus dem Holz, das ihr oben auf dem Foto seht, wer­den zwei mal zwei Cenitme­ter gro­ße Qua­dra­te geschnit­ten. Zunächst sägt man das Holz in zwei Cen­ti­me­ter lan­ge Streifen.

Die Holzschindeln werden zurecht geschnitten

Die­se Strei­fen wer­den dann in Qua­dra­te geschnit­ten. Mit einer Band­sä­ge geht das sehr gut. Die­se Arbeits­schrit­te wie­der­holt man solan­ge bis man aus­rei­chend vie­le Qua­dra­te hat, was natür­lich von der Grö­ße abhängt, in der man das Herz fertigt. 

Lauter kleine Quadrate

In jedes die­ser Plätt­chen muss jetzt noch unge­fähr in der Mit­te ein Loch gebohrt wer­den. Dazu benut­ze ich einen Schrau­ber und die Mit­te bestim­me ich mit Augenmaß. 

Mit Draht forme ich ein Herz

Aus Draht formt man dann ein Herz, auf das man die Qua­dra­te auf­fä­delt. Lang­sam nimmt das Herz für den Mut­ter­tag sei­ne Form an. 

Ein Herz für Muttertag

Für den Abschluss neh­me ich wie­der zwei Lüster­klem­men, die von ihrer Pla­sti­kum­man­te­lung befreit sind. So kön­nen die Qua­dra­te sich aus dem Staub machen. 

Ein Herz für Muttertag

Wie macht sich das Herz für den Muttertag im Garten?

Das war es auch schon, fer­tig ist das Herz für Mut­ter­tag. Und die­ses Herz kann man mit­neh­men und im Gar­ten über­all verschenken.

Ein Herz für Muttertag
Ein Herz für Muttertag
Ein Herz für Muttertag

Das Herz

Man­ches Geheim­niß der gro­ßen Natur ent­räth­selt der Weise,Ohne die Lie­be jedoch nim­mer sein eige­nes Herz 

Mit die­sem Zitat von Karl Gustav Brinck­mann beschlie­ße ich mei­nen heu­ti­gen Post und wün­sche euch eine wun­der­vol­le Woche. 

Wolf­gang          

Schau doch mal hier rein

70 Comments

  1. MarionNette Herm

    Lie­ber Wolf­gang, an Dei­ner wun­der­ba­ren Krea­ti­on erkennt man, wie sehr Du dei­ne Mut­ter magst. Eine sehr schö­ne und gut nach­ar­beit­ba­re Idee. Es zeich­net Dich aus, dass Du die diy nie zu schwer gestal­test, damit wir auch gut nach­ar­bei­ten kön­nen — vie­len Dank dafür. Du bist wirk­lich ein rich­ti­ger Holz­wurm. Mein Mann ist da sehr ähn­lich ver­an­lagt, wenn er mit Holz arbei­ten kann, dann ist er glück­lich! Vie­len Dank für die tol­le Anre­gung … LG sen­det Dir Marion

    1. Lie­be Mari­on,
      ich arbei­te grund­sätz­lich ger­ne mit mei­nen Hän­den, ist auch ein Aus­gleich zum Büro, aber am Lieb­sten arbei­te ich mit Holz und auch mit Lehm.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  2. hach, so her­zig — aller­liebst 🙂 !!!
    auch dir eine wun­der­vol­le woche
    lg anja

    1. Lie­be Anja,
      es freut mich, dass Dir das Herz gefällt.
      Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  3. Hal­lo lie­ber Wolf­gang,
    was für eine schö­ne Idee… so ein Herz wür­de mir auch gefal­len.
    Ich per­sön­lich fin­de es immer bes­ser wenn man etwas selbst­ge­ba­stel­tes ver­schenkt als etwas gekauf­tes. Dar­über wür­de ich mich viel mehr freu­en, denn ich weiß, das der Schnecken­de sich Gedan­ken und Mühe gemacht hat und es vom Her­zen kommt. 

    Lie­be Grü­ße
    Big­gi

    1. Lie­be Big­gi,
      ich fin­de die selbst­ge­mach­ten Geschen­ke auch viel schö­ner, sie brin­gen viel mehr zum Aus­druck als alles gekaufte.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  4. Guten Mor­gen, lie­ber Wolf­gang,
    das ist eine ganz bezau­bern­de und wun­der­schö­ne Idee mit dem Herz!
    Ich wün­sche Dir einen zau­ber­haf­ten Tag!
    ♥ Aller­lieb­ste Grüße,Claudia ♥

    1. Lie­be Clau­dia,
      es freut mich, dass Dir die Idee mit dem Herz gefällt.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  5. Lie­ber Wolf­gang,
    das ist wirk­lich eine her­zi­ge Idee, wun­der­schön!
    Einen schö­nen Tag wün­sche ich dir und viel Spaß beim basteln!

    Lie­be Grü­ße, Lisa

    1. Lie­be Lisa,
      es freut mich, dass Dir das Herz gefällt.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  6. Was für ein tol­les Herz !
    Ich wür­de mich freu­en, wenn du es auch bei mei­nen Her­zens­an­ge­le­gen­hei­ten ver­lin­ken wür­dest !
    LG Ellen

    1. Lie­be Ellen,
      da habe ich wohl gepennt, ist ja eigent­lich klar und deut­lich zu sehen, ich habe nur falsch gesucht.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  7. Guten Mor­gen lie­ber Wolf­gang über so ein Herz wür­de ich mich auch freu­en 🙂 denn sol­che Geschen­ke sind mir am lieb­sten. Mit viel Liebe,Eifer und Krea­ti­vi­tät selbst gemacht. ganz — ganz toll !!!!
    Hab einen fei­nen Tag mit herz­li­chen Grü­ßen Anna

    1. Lie­be Anna,
      ich den­ke, mei­ne Mut­ter wird sich auch freu­en und sie wahr­schein­lich auch über­rascht sein. Das letz­te mal als ich was für Mut­ter­tag geba­stelt habe, war ich noch Grundschüler.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  8. Lie­ber Wolfgang,

    da wird sich dei­ne Mut­ter aber freu­en. Denn wenn du etwas sel­ber geba­stelt hast, steckt da sehr viel Lie­be mit darinnen.

    Ich wün­sche dir einen schö­nen Tag
    LG Pau­la

    1. Lie­be Pau­la,
      ich den­ke, mei­ne Mut­ter wird sich freu­en und sie wird wahr­schein­lich auch über­rascht sein. Das letz­te mal als ich was für Mut­ter­tag geba­stelt habe, war ich noch Grundschüler.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  9. Hach.….was für eine lie­be Idee!
    Das Herz sieht ja wun­der­voll aus.…..und wenn ich mir so über­le­ge: da liegt bei mir doch noch jede Men­ge Holz rum!!!
    Dan­ke für‘s Tei­len!
    Her­zens­grüass­li
    Yvonne

    1. Lie­be Yvonne,
      es freut mich, dass Dir das Herz gefällt und ich wün­sche Dir viel Spaß beim Basteln.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  10. Ein ganz beson­de­res ♥ — was für eine tol­le Idee und Aus­füh­rung lie­ber Wolf­gang!
    Eine schö­ne rest­li­che Woche wünscht Euch bei­den
    Susi

    1. Lie­be Susi,
      es freut mich, dass Dir die Idee und die Aus­füh­rung gefällt.

      Ich wün­sche Dir auch noch eine wun­der­vol­le Rest­wo­che.
      Wolf­gang

  11. Das ist aber wirk­lich ein tol­les Geschenk!!!! Da wird sich Dei­ne Mut­ter aber sicher­lich sehr freu­en!!
    Vie­le Grü­ße von
    Mar­git

    1. Lie­be Mar­git,
      ich den­ke, mei­ne Mut­ter wird sich freu­en und sie wird wahr­schein­lich auch über­rascht sein. Das letz­te mal als ich was für Mut­ter­tag geba­stelt habe, war ich noch Grundschüler.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  12. Lie­ber Wolf­gang,
    eine ganz wun­der­ba­re Idee! Das Herz ist wun­der­schön gewor­den — Dei­ne Mut­ter wird sich freu­en.
    Die­se Art von Deko­ra­tio­nen (Schnecke, Turm und Herz) sind so schön in den Gar­ten auf­zu­neh­men — ein Akzent, der die Pflan­zen unter­stützt.
    Schö­ne Tage für Dich
    Renee

    1. Lie­be Renee,
      es freut mich, dass Dir mei­ne klei­nen Bastel­ar­bei­ten gefal­len, ich den­ke auch, sie machen sich ganz gut im Garten.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  13. Lie­ber Wolf­gang
    Ein selbst­ge­mach­tes Herz ist ein gross­ar­ti­ges Geschenk zu Mut­ter­tag. Wel­che Mut­ter wür­de bei die­sem Geschenk nicht dahin schmel­zen. Ich freue mich über jedes Mut­ter­tags­ge­schenk aber etwas Selbst­ge­mach­tes ist das non plus ultra.
    Lie­be Grü­sse
    Bar­ba­ra

    1. Lie­be Bar­ba­ra,
      ja das stimmt, selbst­ge­mach­te Geschen­ke sind die Besten.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  14. Ein Herz ist eigent­lich das schön­ste Geschenk zum Mut­ter­tag und Dein geba­stel­tes fin­de ich ganz toll!
    glg Susan­ne

    1. Lie­be Susan­ne,
      freut mich, dass Dir mein Herz gefällt.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  15. Das ist ein wun­der­schö­nes Geschenk lie­ber Wolf­gang:) mit Lie­be gemacht.
    Dei­ne Mut­ter wird sich bestimmt sehr freu­en.
    Lie­be Grü­ße
    Kari­na

    1. Lie­be Kari­na,
      mei­ne Mut­ter wird sich bestimmt freu­en, aber sie wird auch über­rascht sein. Das letz­te Mal, als ich was geba­stelt habe war ich noch in der Grundschule.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  16. Lie­ber Wolf­gang,
    ein sol­ches Herz las­se ich mir gefal­len. Selbst gemacht und fast unver­gäng­lich.
    Es hebt sich so wohl­tu­end von den über­teu­er­ten Geschen­ken in den Läden ab.
    Dei­ne Mut­ter wird es zu schät­zen wis­sen.
    Einen son­ni­gen Tag wünscht dir
    Irmi

    1. Lie­be Irmi,
      ich den­ke auch, was Selbst­ge­mach­tes ist doch das schön­ste Geschenk.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  17. Wow — that is a work of art!

    1. Thank you!

      I wish you a nice week.
      Wolf­gang

  18. …wie­der so eine schö­ne „Fleiß­auf­ga­be” — beinhal­tet aber auch den „Fleiß der Müt­ter die­ser Welt”!
    Schö­nen Gruß und immer gute Ideen,
    Luis

    1. Lie­ber Luis,
      ich hof­fe, dass mir die Ideen nicht eines schö­nen Tages ausgehen.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  19. Eine ganz wun­der­ba­re Idee! Der Mama wird es sicher sehr gefal­len. Etwas Selbst­ge­mach­tes ist das schön­ste Geschenk. Man sieht, dass es von Her­zen kommt.
    Lie­be Grü­ße
    Hei­ke

    1. Lie­be Hei­ke,
      ich den­ke auch, etwas Selbst­ge­mach­tes ist das schön­ste Geschenk.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  20. Das ist wie­der eine ganz wun­der­vol­le Idee. Da ich kei­ne Müt­ter mehr beschen­ken kann, wer­de ich sie für mich mal umset­zen. Besprühst du das Herz noch mit Flüs­sig­wachs, damit der Regen bes­ser abperlt? 

    Lie­be Grü­ße
    Arti

    1. Lie­be Arti,
      ich wer­de das Herz unbe­han­delt las­sen. Flüs­sig­wachs ist aber eine gute Idee, muss ich mal googeln.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  21. Dein Herz ‘Mit Lie­be gemacht’, lie­ber Wolf­gang, hat was, könn­te mir auch gefal­len. Ich mag Geschen­ke, in die der Schen­ken­de Zeit inve­stiert hat. Mal eben etwas kau­fen, das kann jeder.
    Lie­be Grü­ße
    Edith

    1. Lie­be Edith,
      ein Geschenk zu kau­fen ist in der Tat mei­stens viel ein­fa­cher, als eines selbst zu machen. Und Herz und Lie­be passt ja auch gut zusam­men.
      Ich wün­sche Dir einen schö­nen Mittwoch.

      Vie­le lie­be Grü­ße
      Wolf­gang

  22. Lie­ber Wolf­gang,
    das ist eine wun­der­vol­le Idee für einen beson­de­ren Men­schen. Dan­ke für die genaue Anlei­tung!
    Lie­be Grü­ße
    Katha­ri­na

    1. Lie­be Katha­ri­na,
      es freut mich, dass Dir die Idee gefällt. Die Anlei­tung habe ich ger­ne geschrie­ben.
      Ich wün­sche Dir eine schö­ne Restwoche.

      Vie­le lie­be Grü­ße
      Wolf­gang

  23. Hal­lo Wolf­gang. Sehr hübsch fin­de ich dein Holz Herz und was selbst­ge­mach­tes ist durch nichts zu erset­zen.
    Schö­ne ange­neh­me Woche und lie­be Grü­ße Jana.

    1. Lie­be Jana,
      freut mich, dass Dir mein Herz gefällt.
      Ich wün­sche Dir auch noch eine ange­neh­men Woche.

      Vie­le lie­be Grü­ße
      Wolf­gang

  24. Lie­ber Wolf­gang,
    was für ein tol­les Herz.….und so deko­ra­tiv.
    Gefällt mir total gut.….
    Ganz lie­be Grü­ße
    Jen

    1. Lie­be Jen,
      es freut mich, dass Dir das Herz so gut gefällt.
      Ich wün­sche Dir einen schö­nen Mittwoch.

      Vie­le lie­be Grü­ße
      Wolf­gang

  25. OOOOOh ein Herz wie schön. Ich habe die­se Holz­wer­ke von dir ja schon mal bewun­dert. Ein Herz ist für mich Herz­men­schen mei­ne Lieb­lings­form. Und irgen­wann mache ich das auch mal nach oder las­se nach­ma­chen von mei­nem Schat­zi. Lie­be Grü­ße Michi 

    1. Lie­be Michi,
      ich arbei­te sehr ger­ne mit Holz, ich fin­de, das ist schon mehr als nur ein wun­der­ba­rer Werk­stoff, Holz strahlt immer sehr viel Wär­me aus.
      Ich wün­sche Dir einen schö­nen Mittwoch.

      Vie­le lie­be Grü­ße
      Wolf­gang

  26. Hal­lo Wolf­gang,
    das Herz ist total schön gewor­den, die Schnecke die du schon mal ähn­lich gewer­kelt hast, fand ich auch schon so klas­se 🙂
    Lie­be Grü­ße von, Petra.

    1. Lie­be Petra,
      nach­dem ich die Schnecke gemacht hat­te, ist mir auf­ge­fal­len, dass man mit die­sen ein­fa­chen Mit­teln sehr viel machen kann und da habe ich mich ent­schlos­sen, mit einem Draht und Plätt­chen noch mehr zu basteln. Freut mich, dass Dir die Sachen gefal­len.
      Ich wün­sche Dir einen schö­nen Mittwoch.

      Vie­le lie­be Grü­ße
      Wolf­gang

  27. Da wird sich Dei­ne Mut­ter bestimmt rie­sig freu­en, lie­ber Wolf­gang. Eine solch’ her­zi­ge und natür­li­che Gar­ten­de­ko.. hachz! Ganz lie­be Grü­ße, Nicole

    1. Lie­be Nico­le,
      mei­ne Mut­ter wird sich bestimmt freu­en, aber sie wird auch über­rascht sein. Das letz­te Mal, als ich was geba­stelt habe war ich noch in der Grundschule.

      Ich wün­sche Dir noch eine wun­der­vol­le Woche.
      Wolf­gang

  28. Hal­lo Wolf­gang,
    ein Herz aus Holz — da schlägt das Schrei­ner Gat­tin Herz doch gleich dop­pelt so schnell. Das ist eine gan­ze tol­le Idee und sieht ein­fach super aus. Holz ist schon ein schö­ner und viel­sei­ti­ger Werk­stoff. Dan­ke fürs tei­len.
    Lie­be Grü­ße
    Sil­ke

    1. Lie­be Sil­ke,
      mit Holz kann man unheim­lich viel machen, es ist ein schö­ner und sehr viel­sei­ti­ger Werk­stoff und strahlt zudem immer Wär­me aus.
      Ich wün­sche Dir einen schö­nen Mittwoch.

      Vie­le lie­be Grü­ße
      Wolf­gang

  29. So ein schö­nes Herz, mal ganz was ande­res.
    Ich könn­te mir das hüb­sche Teil als Ganz­jah­res­schmuck im Gar­ten gut vor­stel­len.
    Vie­le Grü­ße.
    Anet­te

    1. Lie­be Anet­te,
      als Deko im Gar­ten macht das Herz wirk­lich eine gute Figur.
      Ich wün­sche Dir einen schö­nen Mittwoch.

      Vie­le lie­be Grü­ße
      Wolf­gang

  30. Ein­fach super schön das Holz­herz — als Dau­er­de­ko passt es wun­der­bar in den Gar­ten und wür­de mir dort auch aus­ge­spro­chen gut gefal­len.
    Einen schö­nen Mitt­woch wünsch ich euch eben­falls,
    lie­ben Gruß Marita

    1. Lie­be Mari­ta,
      es freut mich, dass Dir das Herz gefällt.
      Ich wün­sche Dir noch eine schö­ne Restwoche.

      Vie­le lie­be Grü­ße
      Wolf­gang

  31. Ein groß­ar­ti­ge Idee, lie­ber Wolf­gang und wie­der geni­al umge­setzt. Ich fin­de das echt toll, dass du stets eine genaue Anlei­tung zur Ver­fü­gung stellst, so dass man genau weiß, wie das Herz ent­stan­den ist.
    Ich den­ke mal, dei­ne Mut­ter wird sich sehr dar­über freu­en und es ist ein ganz per­sön­li­ches Geschenk. 🙂

    Lie­be Abend­grü­ße schickt dir
    Chri­sta

    1. Lie­be Chri­sta,
      ich den­ke auch, dass mei­ne Mut­ter sich freu­en wird, ich habe auch schon lan­ge nichts mehr für sie geba­stelt, das dürf­te eine ech­te Über­ra­schung wer­den.
      Ich wün­sche Dir noch einen schö­nen Abend.

      Vie­le lie­be Grü­ße
      Wolf­gang

  32. Lie­ber Wolf­gang,
    ein wun­der­hüb­sches Herz, über das ich mich auch freu­en wür­de, weil selbstgemacht.

    Ich mag es, wenn ich zum Mut­ter­tag etwas selbst­ge­mach­tes bekom­men, obwohl ich abso­lut nicht fpr die­sen Tag bin.

    Die Kin­der haben auch geba­stelt und ich habe mich gefreut.

    Was ich nicht mag, wenn Män­ner ihre Frau­en zum Mut­ter­tag beschen­ken, da krieg ich mich manch­mal nicht.

    Oder aber, wenn man rie­sen­gro­ße Geschen­ke macht. 

    ABer ich kann mit dem Mut­ter­tag gar nicht anfangen.

    Dei­ne Mut­ter wird sich sehr freuen.

    Noch was. Ich wür­de ger­ne mei­nen mor­gi­gen Post zum Gar­ten­glück am Sonn­tag ver­lin­ken, schau ihn dir an und wenn es dir recht ist, dann wer­de ich es tun.

    Lie­ben Gruß Eva

    1. Lie­be Eva,
      ich den­ke auch, dass mei­ne Mut­ter sich freut, wenn sie auch kei­ne Geschen­ke erwar­tet, so möch­te sie doch, dass man an sie denkt, zumin­dest an die­sem Tag.

      Wir freu­en uns, wenn Du Dei­nen Post am Wochen­en­de ver­linkst, also bei der Par­ty mit­machst.
      Ich wün­sche Dir noch einen schö­nen Abend.

      Vie­le lie­be Grü­ße
      Wolf­gang

  33. Hal­lo Wolf­gang, dan­ke für dei­nen Besuch und den Gruß bei mir.
    Ich war neu­gie­rig und hab auch mal bei dir rein­ge­schaut. See­ehr schön, inter­es­sant.
    Eine schö­ne Idee für Mut­ter­tag.
    Jedoch habe ich mei­nen Kin­dern bei­gebracht, dass ich die­sen Tag son­der­lich mag. Man soll­te sich täg­lich mögen und das auch zei­gen. Sie hal­ten sich dran.
    Mei­ne Mut­ter jedoch „braucht” die­sen Tag, und ich erfül­le ihr den Wunsch. Aber — nicht nur dann! Son­dern ganz oft ein­fach mal zwi­schen­durch, und sei es mit einem Wie­sen­strauß …
    lie­ben Gruß Gudi

    1. Lie­be Gudi,
      ja eigent­lich soll­te kei­ne beson­de­ren Tage nötig sein und man immer alles so machen, wie eben an die­sem beson­de­ren Tag. Manch­mal sind die­se Tage aber not­wen­dig, ich woh­ne gut 70 Kilo­me­ter von mei­ner Mut­ter ent­fernt und ich kann ihr nicht immer die Auf­merk­sam­keit schen­ken, die ich ihr an Mut­ter­tag schen­ke, das ver­hin­dert allei­ne schon die Ent­fer­nung. Mei­ne Mut­ter ist jeden­falls froh, dass es die­sen Tag gibt.
      Ich wün­sche Dir ein schö­nes kom­men­des Wochenende.

      Vie­le lie­be Grü­ße
      Wolf­gang

  34. Hal­lo Wolf­gang,
    was für ein tol­les Herz, das wür­de ich auch gern ver­schen­ken (oder noch sel­ber behal­ten *g*). Ich fin­de Mut­ter­tag toll — im Gegen­satz zu vie­len Ande­ren. Für uns ist irgend­wie klar, dass wir an dem Tag zu mei­ner Mama gehen, weil wir das schon immer so gemacht haben. Frü­her noch mit den Omas und selbst als Kind. Heu­te nur noch mit den Kin­dern, da die Omas nicht mehr leben. Ich fin­de so Fami­li­en­tag ein­fach toll, da nimmt sich kei­ner was ande­res vor, son­dern der Ter­min steht so wie Weih­nach­ten. Geschne­ke braucht man nicht groß zu kau­fen, sie freut sich wenn man Kuchen mit bringt (und bekommt immer noch eine gro­ße Pflan­ze für vor die Türe). Hört sich nach immer dem Glei­chen an, aber für uns ist es per­fekt, denn an Mut­ter­tag sind bei uns meist die Tem­pe­ra­tu­ren erst so, dass wir was Bun­tes vor die Türe stel­len kön­nen und so passt das Pri­ma. Außer­dem darf jeder den Tag bege­hen wie er will.
    LG zu Euch
    Manu

  35. hal­lo Wolf­gang,
    eine ganz lie­be Idee mit dem klei­nen Holz­herz!
    Schaut als Deko über­all rich­tig hübsch aus!
    ein schö­nes Wochen­en­de und lie­be Grü­ße
    Ger­ti

  36. Was für eine tol­le Idee, lie­ber Wolf­gang. Selbst­ge­macht — da wird sich Dei­ne Mut­ter ganz bestimmt freu­en!
    Einen herz­li­chen Gruß, Angelika 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.